Mit Apple bei Evernote anmelden

Mit Apple bei Evernote anmelden
< Zurück / Weiter >

Mit Apple bei Evernote anmelden

Anmeldeseite von Evernote Web

Wenn du eine Apple-ID besitzt, kannst du sie verwenden, um dich bei Evernote anzumelden. Die Anmeldung über deine Apple‑ID beschleunigt und vereinfacht lediglich den Zugriff auf deine Notizen. Du kannst Evernote weiterhin wie gewohnt nutzen. Die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ ist optional und für die Nutzung von Evernote nicht erforderlich. Es handelt sich dabei lediglich um eine weitere Möglichkeit zur Anmeldung bei deinem Konto.

Um mehr über die Anmeldung mit Apple zu erfahren, lies dir den Hilfeartikel Was ist „Mit Apple anmelden“? auf der Apple-Website durch.

Neues Evernote-Konto erstellen

Falls die E‑Mail-Adresse zu deiner Apple‑ID nicht bereits mit einem vorhandenen Evernote-Konto verknüpft ist, kannst du einfach Evernote öffnen, auf die Anmeldeoption Weiter mit Apple klicken und dich mit deiner Apple‑ID anmelden. Daraufhin wird automatisch ein neues Evernote-Konto erstellt.

Auch wenn du die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ nutzt, kannst du ein Evernote-Passwort einrichten, indem du hier ein Evernote-Passwort anforderst. Dadurch erhältst du eine zusätzliche Anmeldeoption und die Möglichkeit, dich bei Apps anzumelden, die die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ noch nicht unterstützen (eine Liste dieser Apps findest du weiter unten bei den häufig gestellten Fragen). Das Erstellen eines Evernote-Passworts hat keine Auswirkungen auf das Passwort zu deiner Apple‑ID.

Apple‑ID mit einem bestehenden Evernote-Konto verknüpfen

Um die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ für dein bereits bestehendes Evernote-Konto verwenden zu können, muss die mit deinem Evernote-Konto verknüpfte E‑Mail-Adresse mit der E‑Mail-Adresse deiner Apple‑ID übereinstimmen.

  • Falls die E‑Mail-Adresse deines Evernote-Kontos der deiner Apple‑ID entspricht

    Nachdem du auf der Anmeldeseite die Option Weiter mit Apple ausgewählt hast, melde dich einfach mit deiner Apple‑ID an. Evernote gleicht die beiden E‑Mail-Adressen denn miteinander ab und verknüpft deine Apple‑ID automatisch mit deinem bestehenden Evernote-Konto.

    Hinweis: Wenn du während dieses Vorgangs angibst, deine E‑Mail-Adresse zu verbergen, kann Evernote deine Apple‑ID nicht mit deinem bestehenden Evernote-Konto abgleichen, sodass du dadurch unbeabsichtigt ein völlig neues Evernote-Konto erstellst.

  • Falls die E‑Mail-Adresse deines Evernote-Kontos nicht mit der deiner Apple‑ID übereinstimmt

    In diesem Fall kann Evernote deine Konten nicht automatisch miteinander verknüpfen. Bevor du versuchst, die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ zu verwenden, musst du die E‑Mail-Adresse für dein Evernote-Konto in den Kontoeinstellungen dahingehend ändern, dass sie der E‑Mail-Adresse für deine Apple‑ID entspricht..

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich habe mich über Apple angemeldet und finde nun meine Evernote-Notizen nicht wieder. Woran kann das liegen?

Falls du du dich beim Anmelden dafür entschieden hattest, deine E‑Mail-Adresse zu verbergen, hast du dadurch ein neues Evernote-Konto erstellt, das von deinem bestehenden Evernote-Konto getrennt ist. Falls du deine E‑Mail-Adresse während des Anmeldevorgangs nicht verborgen hattest, hast du dich womöglich versehentlich bei einem alten Evernote-Konto angemeldet oder ein anderes, neues Evernote-Konto erstellt.

Rufe deine Kontoeinstellungen auf, und überprüfe dort die mit deinem Konto verknüpfte E‑Mail-Adresse sowie das Datum unter „Mitglied seit“. Auf diese Weise solltest du feststellen können, ob du dich beim richtigen Konto angemeldet hast.

Warum erhalte ich die Fehlermeldung „Keine Verknüpfung möglich“, wenn ich versuche, die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ zu verwenden?

Diese Fehlermeldung erscheint, wenn du für dein Evernote-Konto die Zwei-Faktor-Authentisierung eingerichtet hast, die den Verknüpfungsvorgang blockiert. Um dies zu verhindern, rufe zunächst deine Kontoeinstellungen auf und deaktiviere die Zwei-Faktor-Authentisierung für dein Evernote-Konto. Melde dich anschließend aus deinem Konto ab und versuche erneut, die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ zu verwenden.

Um für die Anmeldung bei Evernote weiterhin die Zwei-Faktor-Authentisierung zu verwenden, sorge dafür, dass sie für deine Apple-ID aktiviert ist. Wenn dieses Verfahren für deine Apple-ID aktiviert ist, wirst du bei jeder Verwendung der Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ über Apples Zwei-Faktor-Authentifizierung aufgefordert, die Bestätigung in zwei Schritten durchzuführen.

Wie kann ich ein Evernote-Passwort einrichten, wenn ich mich über Apple anmelde?

Um ein Evernote-Passwort für dein Konto einzurichten, wechsle auf diese Seite. Gib dort entweder die E‑Mail-Adresse zu deiner Apple‑ID oder deine private Relay-Adresse (falls du dich entscheidest, deine E‑Mail-Adresse zu verbergen) ein. Daraufhin wird dir eine E‑Mail mit Anweisungen zum Einrichten eines neuen Passworts zugesandt. Das Erstellen eines Evernote-Passworts hat keine Auswirkung auf das Passwort zu deiner Apple‑ID.

Nachdem du ein Evernote-Passwort eingerichtet hast, kannst du dich bei Evernote anmelden, indem du entweder die Schaltfläche Weiter mit Apple auswählst oder deine E‑Mail-Adresse (bzw. private Relay-Adresse) und dein zuvor eingerichtetes Evernote-Passwort eingibst.

Wo finde ich meine private Relay-Adresse, die meinem Evernote-Konto zugeordnet wurde, wenn ich mich entschieden habe, meine E‑Mail-Adresse zu verbergen?

Um deine private Relay-Adresse zu ermitteln, gehe wie folgt vor:

  1. Melde dich auf der Webseite für deinen Apple‑ID-Account an.
  2. Klicke im Abschnitt „Sicherheit“ unter „Mit Apple anmelden“ auf Apps und Websites verwalten….
  3. Klicke in der App-Liste auf den Eintrag Evernote.
  4. Du findest deine E‑Mail-Adresse im Abschnitt „E‑Mail-Adresse verbergen“. Sie endet auf „@privaterelay.appleid.com“.

Wenn dir nach den vorgenannten Schritten kein Eintrag für Evernote angezeigt wird, hast du womöglich irgendwann in der Vergangenheit die Option „Apple-ID nicht mehr verwenden“ ausgewählt, sodass die für Evernote verwendete private Relay-Adresse nicht mehr aktiv ist. Sollte dies der Fall sein, rufe die Anmeldeseite für Evernote auf und klicke auf Weiter mit Apple, um diese Anmeldeoption zu reaktivieren. Auf diese Weise solltest du dich wieder bei demselben Konto anmelden. Du findest die E‑Mail-Adresse dann in deinen Kontoeinstellungen auf der Seite „Kontoübersicht“.

Kann ich die von Apple zugewiesene private Relay-Adresse verwenden, um mich bei Evernote anzumelden?

Ja. Wenn du zu deiner privaten Relay-Adresse ein Evernote-Passwort eingerichtet hast, kannst du auf der Anmeldeseite für Evernote in das E‑Mail-Feld einfach die entsprechende E‑Mail-Adresse eingeben und das von dir erstellte Evernote-Passwort verwenden.

Falls du noch kein Evernote-Passwort eingerichtet hast, dies aber für die zukünftige Nutzung nachholen möchtest, kannst du hier ein Evernote-Passwort anfordern. Das Erstellen eines Evernote-Passworts hat keine Auswirkung auf das Passwort zu deiner Apple‑ID.

Erfährt Apple die Anmeldedaten für mein Evernote-Konto oder kann Apple meine Notizen durchsuchen und für gezielte Werbung verwenden?

Nein. Durch die Nutzung der Anmeldung über Apple autorisierst du lediglich Evernote dazu, auf bestimmte Angaben wie die allgemeinen Profilinformationen zu deiner Apple-ID zuzugreifen. Apple erhält keinerlei Zugriffsberechtigungen für dein Evernote-Konto.

Wenn ich die Anmeldung über Apple aktiviert habe, muss ich mich dann immer über Apple anmelden?

Nein. Du kannst dich dann wahlweise mit deiner Apple‑ID oder mit deinen Evernote-Zugangsdaten (sofern du ein Passwort eingerichtet hast) anmelden. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn du einige Evernote-Anwendungen oder -Integrationen verwendest, die die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ nicht unterstützen, wie beispielsweise der Web Clipper oder Evernote Legacy.

Kann ich die Zwei-Faktor-Authentisierung verwenden, wenn ich mich über Apple anmelde?

Ja, sofern du die Zwei-Faktor-Authentisierung für deine Apple-ID aktiviert hast.

Kann ich meine Apple‑ID für mehrere Evernote-Konten verwenden? Und kann ich mehrere Apple-IDs für die Anmeldung beim selben Evernote-Konto verwenden?

Nein. Jede Apple-ID kann nur mit einem einzigen Evernote-Konto verknüpft werden. Und jedes Evernote-Konto kann nur mit einer einzigen Apple‑ID verknüpft werden.

Wie kann ich mich anmelden, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Hinweis: Wenn du bislang kein Evernote-Passwort eingerichtet hast, richte eines ein, indem du ebenfalls die Funktion zum Zurücksetzen des Passworts verwendest.

Funktioniert die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ auch in anderen Evernote-Apps wie Web Clipper, Skitch, Scannable, Penultimate oder Evernote Legacy?

Die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ wird von den neuen Versionen von Evernote für Windows, macOS, iOS sowie Evernote Web unterstützt. In allen anderen Evernote-Apps – einschließlich alten Versionen von Evernote – kannst du dich mit den Zugangsdaten (E‑Mail-Adresse und Passwort) für dein Evernote-Konto anmelden.

Falls du noch kein Evernote-Passwort eingerichtet hast, dies aber für die zukünftige Nutzung in einer der vorgenannten Apps nachholen möchtest, kannst du hier ein Evernote-Passwort anfordern. Achte beim Anfordern des Passworts darauf, die E‑Mail-Adresse anzugeben, die mit deinem Evernote-Konto verknüpft ist. Das Erstellen eines Evernote-Passworts hat keine Auswirkung auf das Passwort zu deiner Apple‑ID.

Wie kann ich die Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ für mein Evernote-Konto wieder deaktivieren?

Wir raten dazu, ein paar spezielle Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass du auch nach dem Deaktivieren der Anmeldeoption „Mit Apple anmelden“ noch auf dein Konto zugreifen kannst.

  1. Richte hier ein Evernote-Passwort ein, falls du es noch nicht getan hast.
  2. Wenn du eine private Relay-Adresse verwendest (deine E‑Mail-Adresse also verborgen wird), ändere in deinen Kontoeinstellungen die vorhandene E‑Mail-Adresse zu einer E‑Mail-Adresse, auf die du Zugriff hast und die nicht für ein anderes Evernote-Konto verwendet wird. Wenn du bereits eine normale E‑Mail-Adresse verwendest, auf die du Zugriff hast, kannst du diesen Schritt überspringen.
  3. Sobald deine E‑Mail-Adresse und dein Passwort eingerichtet sind, rufe die Kontoeinstellungen auf und klicke im Navigationsmenü auf den Eintrag Verknüpfte Services.
  4. Klicke hinter dem Eintrag „Apple“ auf Verknüpfung trennen.
  5. Melde dich auf der Webseite für deinen Apple‑ID-Account an.
  6. Klicke im Abschnitt „Sicherheit“ unter „Mit Apple anmelden“ auf Apps und Websites verwalten….
  7. Klicke in der App-Liste auf den Eintrag Evernote.
  8. Klicke auf Apple-ID nicht mehr verwenden.

Nachdem du die Verknüpfung getrennt hast, kannst du Evernote weiterhin mit deinen Zugangsdaten verwenden, die nun aus der E‑Mail-Adresse, die du deinem Konto zugewiesen hast, und dem im ersten Schritt eingerichteten Evernote-Passwort bestehen.

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • SIWA
  • Apple-ID
  • Apple-Konto
  • Apple-Anmeldung
  • Mit Apple anmelden
  • Weiter mit Apple