Eigene Evernote-E‑Mail-Adresse ermitteln

Eigene Evernote-E‑Mail-Adresse ermitteln
< Zurück / Weiter >

Eigene Evernote-E‑Mail-Adresse ermitteln

Bei deiner Evernote-E‑Mail-Adresse handelt es sich um eine unverwechselbare Adresse, die du verwenden kannst, um E‑Mails an dein Evernote-Konto zu senden. Sie sieht ungefähr wie folgt aus: benutzername.5199b42@m.evernote.com. Um deine eigene Evernote-E‑Mail-Adresse zu ermitteln, befolge die nachfolgenden Anweisungen für das jeweilige Betriebssystem.

  • Mac

    Wähle den Menüeintrag Hilfe > Kontoeinstellungen… aus. Die E‑Mail-Adresse deines Kontos findest du neben dem Eintrag „Notizen per E‑Mail senden an“.

  • Windows

    Klicke im Menü auf Extras > Kontoinformationen. Die E‑Mail-Adresse deines Kontos findest du neben dem Eintrag „Notizen per E‑Mail senden an“.

  • iOS (iPhone, iPad und iPod touch)

    Das neue Evernote für iOS: Tippe zunächst links unten auf die Menüschaltfläche (drei Linien), tippe dann im Menü rechts oben auf das Zahnradsymbol und anschließend auf Konto > Evernote-E‑Mail-Adresse.

    Alte Version von Evernote für iOS: Wähle zunächst den Tab „Konto“ aus, um das Kontomenü zu öffnen, und tippe anschließend auf Einstellungen > Evernote-E‑Mail-Adresse.

  • Android

    Tippe zunächst oben rechts auf die Menüschaltfläche (drei Punkte), wähle dort den Eintrag Einstellungen > Kontoinformationen aus und scrolle dann bis zu deiner Evernote-E‑Mail-Adresse herunter.

  • Web

    Das neue Evernote Web: Klicke zunächst links oben im Browserfenster auf deinen Namen und wähle anschließend den Menüeintrag Einstellungen aus. Die E‑Mail-Adresse deines Kontos findest du neben dem Eintrag „Notizen per E‑Mail senden an“.

    Alte Version von Evernote Web: Klicke auf dein Profilfoto und wähle den Eintrag Einstellungen aus. Die E‑Mail-Adresse deines Kontos findest du im Bereich „Kontoübersicht“ unten neben dem Eintrag „Notizen per E‑Mail senden an“.

Expertentipp

Sobald du deine Evernote-E‑Mail-Adresse ausfindig gemacht hast, speichere sie als Kontakt mit einem gut zu merkenden Namen wie „Evernote-E‑Mails“.

Eigene E‑Mail-Adresse zurücksetzen

Um die E‑Mail-Adresse deines Evernote-Kontos für eingehende Nachrichten zurückzusetzen, rufe zunächst die Kontoeinstellungen auf und wähle dort die Kontoübersicht aus. Klicke anschließend unten im Abschnitt „Notizen per E‑Mail senden an“ auf Zurücksetzen. Dies bietet sich beispielsweise an, wenn du deine E‑Mail-Adresse anderen Personen mitgeteilt hast und deren Zugriff nun widerrufen möchtest.

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • E-Mail speichern
  • Evernote E-Mail-Adresse
  • E-Mail an Evernote