Automatische Formatierung verwenden

Automatische Formatierung verwenden
< Zurück / Weiter >

Automatische Formatierung verwenden

Evernote unterstützt mehrere Kurzschreibweisen, durch die Texte bereits während der Eingabe automatisch mit einer bestimmten Formatierung versehen werden. Auf diese Weise kannst du schnell allgemeine Elemente wie Listen, Tabellen und Trennlinien erstellen. Auch Zeichen wie 😃, 💯 und 🍕 lassen sich so erstellen!

Hinweis: Die automatischen Textformatierungen werden derzeit von Evernote für macOS, Windows, iOS und Evernote Web unterstützt. Unter Android wird die automatische Formatierung derzeit noch nicht unterstützt, aber es ist möglich, Notizen mit automatisch formatierten Inhalten zu bearbeiten.

Element

Aktivierungsmethode

Beispiel

Unsortierte Liste (Stichpunke)

*“ oder „-“ am Zeilenbeginn

Sortierte Liste (Nummern)

1.“ oder „1)“ am Zeilenbeginn


Hinweis: Du kannst eine sortierte Liste mit einer beliebigen Nummer beginnen.

Element einer To-do-Liste (Kontrollkästchen)

[]“ oder „[x]

Hinweis: Mit dem „x“ erzeugst du ein markiertes Kontrollkästchen.

Horizontale Linie (Trennlinie)

---“, „===“ oder „*** “ am Zeilenbeginn, gefolgt von der Eingabetaste

Codeblock

```“ am Zeilenbeginn, gefolgt von der Eingabetaste (vor und nach dem Codeblock)


Hinweis: In Evernote für Windows können Codeblöcke nicht per automatischer Formatierung erstellt werden, verwende stattdessen die Formatierungsleiste.

Tabelle

[][][]x3“ am Zeilenbeginn


Hinweis: Gib für jede Spalte ein paar eckige Klammern, gefolgt von einem „x“ und der Anzahl der gewünschten Zeilen ein.

 

Link – URL

Beliebige Internetadresse (z. B. www.evernote.com)

 

Link – E-Mail-Adresse

Beliebige E-Mail-Adresse (z. B. e4note@evernote.com)

Link – URL mit Text

[Linktext](URL)“ (z. B. „[Evernote-Startseite](www.evernote.com)“)

Smileys und Emojis

:)
:-o
<3
:100:
:joy:

Hinweis: Evernote unterstützt die meisten gängigen Smileys und Emojis. Probiere deine Lieblingssymbole aus!

Einstellungen für die automatische Formatierung:

Je nach verwendeter Plattform kannst du alle oder nur die gewünschten automatischen Formatierungsoptionen aktivieren:

  • Mac

    Wähle in der Menüleiste den Eintrag Evernote > Einstellungen > Formatierung > Automatische Formatierung aus.

  • Windows

    Wähle in der Menüleiste den Eintrag Extras > Optionen > Notiz > Optionen zur Notizbearbeitung aus.

  • iPhone, iPad und iPod touch

    Wähle den Eintrag Konto > Einstellungen > Notizen > Erweiterte Bearbeitung aus.

  • Web

    Die automatische Formatierung ist standardmäßig aktiviert und lässt sich nicht deaktivieren.

LANGUAGES_SUPPORT

Keywords:
  • Markdown
  • Textauszeichnung
  • AutoFormat
  • Automatische Textformatierung
  • Automatische Tabellen
  • Automatische Formatierung
  • Smileys
  • Emoji
  • Format
  • Formatierung
  • Textformat
  • Texteditor
  • Code
  • Codeblock