Erstellen von handschriftlichen Notizen in Evernote für Windows

Erstellen von handschriftlichen Notizen in Evernote für Windows
< Zurück / Weiter >

Erstellen von handschriftlichen Notizen in Evernote für Windows

Handschriftliche Notizen in Evernote für Windows

Was sind handschriftliche Notizen?

Bei handschriftliche Notizen bzw. Ink-Notizen handelt es sich um ein spezielles Format für Freihandzeichnungen und handschriftliche Texte. Sie eignen sich ideal zum Erfassen von Notizen per Finger oder Stift auf Geräten mit Touchscreen. Verwende sie, um schnell wichtige Informationen zu notieren, Skizzen zu erstellen oder Anmerkungen direkt in eine Notiz zu zeichnen bzw. zu schreiben.

Handschriftliche Notizen können in Evernote unter jedem Betriebssystem betrachtet werden, aber derzeit nur in Evernote für Windows erstellt und bearbeitet werden. Handschriftliche Notizen lassen sich nicht zusammenfassen.

Erstellen einer neuen handschriftlichen Notiz

Um eine neue handschriftliche Notiz zu erstellen, wähle den Menübefehl Datei > Neue Notiz > Neue handschriftliche Notiz aus.

Erstellen einer neuen handschriftlichen Notiz

  

Werkzeuge in der Symbolleiste für handschriftliche Notizen

Symbolleiste für handschriftliche Notizen

Handschriftliche Notizen verfügen über eine eigene Symbolleiste mit Werkzeugen zur Anpassung und Formatierung deiner handschriftlichen Notizen.

  • Werkzeug Einrasten-als-FormEinrasten-als-Form: Sorgt dafür, dass freihändige Zeichnungen als präzise Linien und Formen „einrasten“.
  • Stift-WerkzeugStift: Zeichnet bzw. schreibt deine freihändigen Striche mit einer runden Stiftspitze.
  • Füller-WerkzeugFüller: Zeichnet bzw. schreibt deine freihändigen Striche mit einer kalligraphischen, schrägen Spitze.
  • Ausschneiden-WerkzeugAusschneiden: Löscht Linien und Objekte.
  • Auswahl-WerkzeugAuswählen: Wählt Objekte aus, um sie zu skalieren, zu strecken, zu verschieben oder zu löschen.
  • Linienstärke-WerkzeugLinienstärke: Zum Auswählen der Größe für die Stift- bzw. Füllerspitze und das Ausschneiden-Werkzeug.
  • Zeichenfarbe-WerkzeugZeichenfarbe: Zum Auswählen der Farbe für die freihändigen Objekte bzw. Texte.
  • PapierfarbePapierfarbe: Zum Auswählen der Farbe für den Hintergrund und der Rasterlinien des Papiers. Um einen leeren, weißen Zeichenhintergrund zu erhalten, musst du sowohl für die Papierfarbe als auch für die Rasterlinien die Farbe Weiß auswählen.

LANGUAGES_SUPPORT

Schlüsselwörter:

  • Windows
  • Handschrift
  • handschriftlich
  • handgeschrieben
  • Zeichnung
  • zeichnen
  • Ink
  • Windows Ink
  • Freihand
  • Entwurf