Verwendung von Evernote für Microsoft Teams

Verwendung von Evernote für Microsoft Teams
< Zurück / Weiter >

Verwendung von Evernote für Microsoft Teams

Evernote für Microsoft Teams

Mithilfe von Evernote für Microsoft Teams kannst du wichtige Evernote-Notizen mühelos für andere freigeben, anheften, bearbeiten und nach ihnen suchen, ohne die Anwendung Microsoft Teams verlassen zu müssen.

Evernote installieren

Um Evernote zu installieren, gehe wie folgt vor:

  1. Klicke unter dem Eingabebereich zunächst auf die Menü-Schaltfläche (drei Punkte) und anschließend auf Go to store [Zum Store].
  2. Suche nach Evernote und klicke auf Install. Du kannst auswählen, ob die Installation nur für dich, nur für das Team oder für dich und das Team erfolgen soll.

Hinweis: Bei Evernote Business-Konten, die vor dem 15. September 2017 erstellt wurden, greift Microsoft Teams standardmäßig auf deine Business-Notizen zu, wenn du nach Notizen suchst, einen neuen Tab anheftest oder Notizen in einer Unterhaltung freigibst. Du kannst zu deinen privaten Notizen wechseln, indem du zunächst auf die Menü-Schaltfläche klickst, den Mauszeiger auf den Eintrag „Evernote“ bewegst und auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten klickst. Wähle anschließend den Eintrag Einstellungen aus und klicke auf Privat.

Notizen freigeben

Du kannst einzelne Notizen direkt vom Eingabebereich aus (das Feld im Tab für Unterhaltungen eines Kanals, in dem du deine Nachrichten eingibst) für dein Team freigeben. Klicke in der Symbolleiste des Eingabebereichs auf die Schaltfläche „…“ und wähle den Eintrag Evernote aus. In dem angezeigten Dialogfeld kannst du daraufhin die Notizen suchen und auswählen, die du direkt in deinem aktiven Chat-Kanal freigeben möchtest. Auf diese Weise freigegebene Notizen werden im Webbrowser angezeigt.

Um Evernote für den schnelleren Zugriff an deinen Eingabebereich anzuheften, öffne das Menü, bewege den Mauszeiger auf den Eintrag „Evernote“, klicke auf das Symbol mit den drei Punkten und wähle Pin [Anheften] aus. Nach dem Anheften wird das Evernote-Symbol direkt in der Symbolleiste des Eingabebereichs angezeigt.

Notizen anheften

Du kannst Notizen, die für ein bestimmtes Team relevante sind, für den schnellen und einfachen Zugriff als einzelne Tabs anheften. Um eine Notiz als Tab anzuheften, gehe wie folgt vor:

  1. Klicke in der Tab-Leiste auf das Symbol + und wähle Evernote aus.
  2. Gib in die Suchleiste einen Suchbegriff oder einen Evernote-Notiz-Link ein. (Hinweis: Wenn du noch nicht unter deinem Evernote-Konto angemeldet bist, wirst du zunächst aufgefordert, dich anzumelden.)
  3. Wähle eine Notiz aus und klicke auf Save [Speichern].

Notizen bearbeiten

Als Tab hinzugefügte Einzelnotizen, für die du die Berechtigung zum Bearbeiten besitzt, kannst du auch direct von Microsoft Teams aus bearbeiten. Klicke in der Tab-Leiste einfach auf die gewünschte Notiz, und bearbeite sie im gleichen Fenster. Wenn du nicht angemeldet bist oder nicht berechtigt bist, die Notiz zu bearbeiten, wird dir die Notiz in der schreibgeschützten Ansicht angezeigt. Unabhängig von deiner eigenen Berechtigung, wird dir die schreibgeschützte Ansicht auch dann angezeigt, wenn der Tab durch explizites Einfügen eines öffentlichen Freigabelinks hinzugefügt wurde.

Das Bearbeiten wird derzeit nur im Browser Google Chrome und in der heruntergeladenen Desktop-Anwendung von Microsoft Teams unterstützt.

Notizen suchen

Bei installiertem Evernote kannst du dein Evernote-Konto von der Suchleiste in Microsoft Teams aus durchsuchen. Gib im Eingabefeld einfach den Text „@evernote“ gefolgt vom Suchbegriff ein, um dein Evernote-Konto zu durchsuchen. Sobald du die gewünschte Notiz in den Suchergebnissen auswählst, wird sie in deinem Webbrowser angezeigt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum kann ich eine angeheftete Notiz nicht bearbeiten?

Um eine Notiz bearbeiten zu können, musst du über die entsprechende Berechtigung verfügen. Das Bearbeiten wird derzeit nur im Browser Google Chrome und in der heruntergeladenen Desktop-Anwendung von Microsoft Teams unterstützt.

Anmerkung: Wenn beim Hinzufügen eines Tabs ein öffentlicher Notiz-Link eingefügt wird (statt den Auswahldialog für Notizen zu verwenden), ist die Notiz ungeachtet der eigenen Bearbeitungsrechte grundsätzlich schreibgeschützt. Daher empfehlen wir, nach Möglichkeit den Auswahldialog für Notizen zu verwenden.

Warum werden mir beim Suchen keine meiner privaten Notizen angezeigt?

Wenn dein Evernote Business-Konto vor dem 15. September 2017 erstellt wurde, zeigt Microsoft Teams standardmäßig deine Business-Notizen an. Du kannst zu deinen privaten Notizen wechseln, indem du zunächst auf die Menü-Schaltfläche klickst, den Mauszeiger auf den Eintrag „Evernote“ bewegst und auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten klickst. Wähle anschließend den Eintrag Einstellungen aus und klicke auf Privat.

LANGUAGES_SUPPORT