Erfassen von handgeschriebenem Text und Scannen von Dokumenten mithilfe deines Smartphones

Erfassen von handgeschriebenem Text und Scannen von Dokumenten mithilfe deines Smartphones

Erfassen von handgeschriebenem Text und Scannen von Dokumenten mithilfe deines Smartphones

Seite in Moleskine mit dem Telefon scannen

Verwende Evernote auf deinem Telefon als mobilen Scanner. Erfasse Fotos, handgeschriebene Notizen und Dokumente wie Visitenkarten oder Quittungen in Evernote. Nachdem du die gescannten Elemente in deinem Konto gespeichert hast, kannst du sie überall dort aufrufen, wo du Zugriff auf Evernote hast.

Camera iconVerwenden der In-App-Kamera

In-App-Kamera: Tippe auf das Kamerasymbol auf der Evernote-Startseite (iOS) oder im Evernote-Widget (Android). Mache ein Foto, indem du auf die Auslöser-Schaltfläche tippst. Das erfasste Bild wird als neue Notiz gespeichert. Um ein neues Bild zu einer bereits vorhandenen Notiz hinzuzufügen, tippe in der Symbolleiste zur Notizbearbeitung auf die Kamera (in Android zuerst auf die Büroklammer).

Automatisches Erfassen: Die einfachste Methode zum Scannen eines Dokuments ist, die Kamera ruhig über das Dokument oder die Visitenkarte zu halten, wobei die Ränder im Bild sein müssen. Die Kamera erkennt das Dokument dann automatisch, fokussiert und nimmt ein Foto auf.

Quittungen fotografieren

Telefon mit eingescannter Quittung

Mit der Evernote-Kamera kannst du jederzeit Fotos schießen. Erfasse handgeschriebene Notizen und Skizzen von einem Whiteboard oder die Adresse auf einem Briefumschlag. Scanne Dokumente oder Visitenkarten. So kannst du handgeschriebenen und gedruckten Text in Evernote durchsuchen.

EINFACH AUSPROBIEREN

Scanne Quittungen und speichere sie in einem Notizbuch. So behältst du die Übersicht bei der nächsten Kostenabrechnung.

Handgeschriebene Notizen und Skizzen scannen

In Evernote gescannte, handgeschriebene Notiz als Beispiel

Speichere handgeschriebene Notizen und Zeichnungen in Evernote. Deutlich geschriebene Notizen können bearbeitet und durchsucht werden. Weitere Informationen

EINFACH AUSPROBIEREN

Scanne Post-it®-Notizen, Servietten, Seiten in Notizbüchern oder die Rückseite eines Briefumschlags.

Dokumente, Produktetiketten und Gebrauchsanweisungen scannen

Digitalisiere deine Dokumente und speichere sie dazu in Evernote.

EINFACH AUSPROBIEREN

  • Scanne Rechnungen, Versicherungsunterlagen, Formulare, Karten, Lehrpläne und Gebrauchsanleitungen zur späteren Referenz.

  • Fotografiere Informationen zu Produkten wie Druckerpatronen oder Wasserfilter, die regelmäßig nachgekauft werden müssen.

  • Mache zum Beispiel Fotos von Weinflaschen und speichere sie im Notizbuch „Lieblingsweine“.

Visitenkarten erfassen

Telefon mit gescannter Visitenkarte

Verfügbar für Android und iOS

In Evernote kannst du Visitenkarten scannen und in individuellen Kontaktnotizen speichern. Damit sind Informationen der Karte wie Namen, Titel, Unternehmen und ein Foto der Karte gespeichert und durchsuchbar. Weitere Informationen

Whiteboards fotografieren

Optimierung von Whiteboards

Mit der Evernote-Kamera kannst du jederzeit Fotos schießen. Erfasse handgeschriebene Notizen von Meetings, Mitschriften und Brainstorming-Ideen. So kannst du handgeschriebenen und gedruckten Text in Evernote durchsuchen.

EINFACH AUSPROBIEREN

  • Fotografiere das ganze Whiteboard oder nur einen bestimmten Abschnitt.

  • Füge Audioaufnahmen für mehr Kontext zur Notiz hinzu, in der du das Whiteboard-Foto gespeichert hast.

LANGUAGES_ALL

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}