Willkommen bei Evernote für Mac

Willkommen bei Evernote für Mac

Willkommen bei Evernote für Mac

Evernote für Mac – Kurzvorstellung

Startbildschirm in Evernote für Mac

Navigationsmenü

Über das Navigationsmenü (auch seitliche Navigationsleiste genannt) kannst du im Handumdrehen auf deine Notizen zugreifen. Standardmäßig wird dieses Menü in der erweiterten Ansicht mit Symbolen und Beschriftung angezeigt. Wenn du die vereinfachte Ansicht sehen möchtest, in der nur Symbole angezeigt werden, ziehe die Trennlinie (zwischen dem Menü und der Notizliste) nach links.

  • NotizensymbolNotizen: Rufe eine Liste aller Notizen in deinem Konto auf. Wähle eine Notiz aus, um sie anzuzeigen und zu bearbeiten. In Evernote Business-Konten kannst du private und Business-Notizen in separaten Listen anzeigen.
  • NotizbuchsymbolNotizbücher: Rufe eine Liste aller Notizbücher in deinem Konto auf. Dazu gehören alle Notizbücher, die du erstellt hast und die für dich freigegeben wurden. Wähle ein Notizbuch aus, um es anzuzeigen und zu bearbeiten. In Evernote Business-Konten kannst du private und Business-Notizbücher in separaten Listen anzeigen.
  • SchlagwortsymbolSchlagwörter: Rufe eine Liste aller Schlagwörter in deinem Konto auf. Wähle ein Schlagwort aus, um alle mit dem Schlagwort verknüpften Notizen anzuzeigen. So findest du rasch genau das, wonach du suchst.
  • Atlas-SymbolAtlas: Rufe eine Liste aller Orte auf, an denen du Notizen erstellt hast. Wenn du die Standortermittlung für Evernote auf deinem Gerät aktiviert hast, erfasst Evernote die Stadt, das Bundesland und das Land, wo du Notizen erstellst.

Evernote-Symbolleiste

Über die Evernote-Symbolleiste kannst du rasch auf häufig verwendete Evernote-Funktionen zugreifen.

  • Symbol für KontoinformationenKontoinformationen: Tippe oben auf dem Bildschirm auf die Silhouette neben dem Kontonamen, um deine Kontoinformationen aufzurufen. Hinweis: In Premium kannst du außerdem zu einem anderen deiner Evernote-Konten wechseln.
  • Symbol für Synchronisierung Synchronisieren: Synchronisiere dein Evernote-Konto manuell mit dem Evernote-Dienst. Hinweis: Evernote synchronisiert deine Inhalte automatisch und regelmäßig. Das Synchronisieren über diese Schaltfläche ist also optional.
  • Glockensymbol für BenachrichtigungenBenachrichtigungen: Rufe die aktuelle Kontoaktivität auf. Hinweis: Nutzer eines Business-Kontos in Evernote sehen in dieser Liste auch alle Aktionen, die andere Nutzer des Unternehmens vor Kurzem in für sie freigegebenen Business-Notizbüchern vorgenommen haben.
  • Symbol für neue NotizSchaltfläche „Neue Notiz“: Erstelle eine neue Notiz in dem ausgewählten Notizbuch. Neue Notizen werden in dein Standardnotizbuch gespeichert, wenn kein anderes Notizbuch angegeben wurde. Füge der Notiz Text, handgeschriebenen Text, Anhänge, Fotos und andere Medien hinzu.
  • Work Chat-Symbol Neuer Chat: Besprich Notizen und Notizbücher, die du für andere freigegeben hast.
  • SuchsymbolSuchfeld: Suche mithilfe von Schlüsselwörtern, Schlagwörtern oder des Standorts nach Notizen. Mit der Evernote-Suche werden nicht nur die Titel und Inhalte deiner Notizen durchsucht, sondern auch der Text der an die Notizen angehängten Bilder.

Notizliste

In der Notizliste sind alle Notizen deines Kontos zu finden. Du kannst die Notizen nach Suchbegriffen oder Notizbüchern sowie Notizbuchstapeln filtern.

  • Schaltfläche Alle NotizenAlle Notizen anzeigen: Zeige alle Notizen in deinem Konto im Listenformat an. Hinweis: Wenn du ein Business-Konto verwendest, sind in dieser Liste sowohl private als auch Business-Notizen enthalten.
  • Schaltfläche zur Auswahl des aktiven NotizbuchsAktives Notizbuch: Der Name des ausgewählten Notizbuchs ist über der Notizliste zu sehen. Klicke auf diese Schaltfläche, um eine Liste aller Notizbücher in deinem Konto aufzurufen. Wähle in dieser Liste ein anderes Notizbuch aus, um rasch zu jenem Notizbuch zu wechseln.
  • SchlagwortsymbolSchlagwort: Füge Schlagwörter, die einer Notiz zugewiesen sind, hinzu oder bearbeite sie.
  • Work Chat-SymbolWork Chat: Gib alle Notizen des ausgewählten Notizbuchs über E-Mail oder Work Chat frei. Hinweis: Du kannst Notizen nur freigeben, wenn du über die Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen verfügst.
  • Schaltfläche für NotizansichtsoptionenAnsichtsoptionen: Ändere die Ansicht und Reihenfolge deiner Notizen.

Notizansicht

Rufe deine Notizen auf und bearbeite sie. Organisiere deine Notizen in Notizbüchern und mithilfe von Schlagwörtern, damit du deine Inhalte später leicht wiederfinden kannst.

  • NotizbuchsymbolNotizbuch: Der Name des Notizbuchs, in dem die ausgewählte Notiz gespeichert ist.
  • SchlagwortsymbolSchlagwort: Rufe Schlagwörter, die einer Notiz zugewiesen sind, auf und bearbeite sie.
  • ErinnerungssymbolErinnerung: Richte einen Alarm ein, um benachrichtigt zu werden, wenn du im Zusammenhang mit einer Notiz oder einer Aufgabenliste eine Aktion ausführen möchtest.
  • PräsentationssymbolPräsentation: Präsentiere die ausgewählte Notiz automatisch im Vollbildmodus auf deinem Computer oder auf einem zweiten Monitor.
  • InfosymbolInfo: Rufe Details zu einer Notiz auf, zum Beispiel das Datum, an dem die Notiz aktualisiert oder erstellt wurde. Verschiebe die Notiz in ein anderes Notizbuch, bearbeite zugeordnete Schlagwörter oder füge Standortinformationen hinzu.
  • LöschsymbolLöschen: Lösche die ausgewählte Notiz und verschiebe sie in das Notizbuch „Papierkorb“.

Klicke in einer geöffneten Notiz, um den Bearbeitungsmodus zu öffnen. Mit den Formatierungstools oben am Bildschirm kannst du den Schriftstil und das Textformat der Notiz anpassen. Außerdem kannst du andere Medien wie Bilder, Dateien oder Audioaufnahmen hinzufügen.

ZUM EVERNOTE-HANDBUCH

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=it,tr

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}