Willkommen bei Evernote für Windows

Willkommen bei Evernote für Windows

Willkommen bei Evernote für Windows

Evernote für Windows – Kurzvorstellung

Abbildung der Benutzeroberfläche von Evernote für Windows

Symbolleiste

Die Standardsymbolleiste enthält die in Folge aufgelisteten Elemente. Im Menü unter Funktionen > Symbolleiste anpassen kannst du die Leiste anpassen.

    • Neue Notiz: Erstelle eine neue Notiz im aktuellen Notizbuch. Wenn kein Notizbuch ausgewählt ist, wird die neue Notiz im Standardnotizbuch erstellt.
    • Alle Notizen: Rufe alle Notizen aller Notizbücher in der Notizliste auf.
    • Synchronisieren: Synchronisiere dein Evernote-Konto manuell. Hinweis: Evernote synchronisiert deine Inhalte automatisch und regelmäßig. Das Synchronisieren über diese Schaltfläche ist also optional.
    • Schnellzugriffe: Greife schnell auf Notizen, Notizbücher oder Schlagwörter zu, indem du sie in diesen Bereich ziehst.

Linker Bereich

Der linke Bereich, auch Seitenleiste genannt, kann reduziert werden, damit du mehr Platz für die Notizliste und den Notizbereich hast. Klicke auf das Menü Darstellung und hebe die Auswahl für „Linker Bereich“ auf, um den Bereich zu reduzieren.

    • Persönlich /Business (nur für Evernote Business): Wechsle zwischen Privatem und Arbeit. Getrennte Notizbücher, Schlagwörter und ein separater Papierkorb für private und Business-Inhalte.
    • Notizbücher: Zeige alle Notizen in der Notizliste an. Klicke auf den kleinen Pfeil, um die Notizbuchliste im linken Bereich ein- oder auszublenden.
    • Standardnotizbuch: Weist auf das Standardnotizbuch hin.
    • Schlagwörter: Zeige alle Notizen mit Schlagwörtern in der Notizliste an. Klicke auf den kleinen Pfeil, um die Schlagwortliste im linken Bereich ein- oder auszublenden.
    • Papierkorb: Zeige Notizen im Papierkorb an. Klicke mit der rechten Maustaste, um den Papierkorb zu leeren.

Notizliste

    • Ansicht ändern/Sortieren: Wechsle zwischen Ausschnittsansicht, Kartenansicht, Liste oben oder seitliche Liste. Du kannst auch die Reihenfolge der Notizen anpassen.
    • Notizen durchsuchen: Durchsuche deine Notizen nach Schlüsselwort, Standort, Schlagwort und vieles mehr. Mit der Evernote-Suche werden nicht nur die Titel und Inhalte deiner Notizen durchsucht, sondern auch die an die Notizen angehängten Bilder. Tipp: Klicke auf den Pfeil nach unten, um die Suchergebnisse zu filtern, zum Beispiel nach Notizbuch oder Schlagwort.
    • Einstellungen für Erinnerungen: Ändere die Einstellungen und die Reihenfolge deiner Erinnerungen.

Bearbeitungssymbolleiste

Die Bearbeitungssymbolleiste wird automatisch angezeigt, wenn du eine Notiz im Notizbereich bearbeitest. Du kannst die Leiste manuell anzeigen oder ausblenden, indem du im Menü Darstellung die Option auswählst oder nicht. Du kannst auch einfach irgendwo im Notizbereich klicken.

    • Erinnerung: Lege eine Erinnerung für diese Notiz fest.
    • Info: Zeige Informationen zur Notiz an wie Erstellungsdatum, Datum der letzten Aktualisierung, Quell-URL, Speicherort, Synchronisierungsstatus, Notizverlauf und vieles mehr.
    • Anlagen: Hänge eine Datei von deinem Computer an diese Notiz an, zum Beispiel ein PDF, Word-Dokument oder Bild. Hinweis: Du musst möglicherweise auf die Pfeile nach unten klicken, um diese Option zu sehen.
    • Audio: Starte eine Audioaufnahme in dieser Notiz. Hinweis: Du musst möglicherweise auf die Pfeile nach unten klicken, um diese Option zu sehen.

 

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=it,tr

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}