Anleitung: In Work Chat zusammenarbeiten

Anleitung: In Work Chat zusammenarbeiten

Anleitung: In Work Chat zusammenarbeiten

In Work Chat zusammenarbeiten

Die Produktivität deines Teams steigt, wenn der Arbeitsablauf so effizient wie möglich ist. Dank Work Chat kannst du Abläufe optimieren, da dein Team direkt in Evernote kommunizieren und zusammenarbeiten kann. Du musst also nicht zu einer anderen App wechseln, um mit Kollegen zu sprechen.

Work Chat bietet folgende Funktionen:

  • Mit Kollegen in Evernote chatten
  • Notizen und Notizbücher freigeben
  • Feedback geben und erhalten

Führe die folgenden Schritte aus, um Work Chat zu nutzen.

 

Ersten Chat in Work Chat erstellen

Erstelle deinen ersten Chat in Work Chat. Du kannst je nach Anliegen mit einer oder mehreren Personen chatten und damit rasch Deadlines bestätigen oder Feedback zu einem Dokument geben.

Wenn du mit Mac oder Windows arbeitest, klicke in der Evernote-Symbolleiste auf Neuer Chat. Auf einem iPhone, iPad oder Android-Gerät tippe auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche „Work Chat“. Tippe danach auf Neu. Wenn du Evernote im Web verwendest, wähle im seitlichen Navigationsmenü „Work Chat“ aus. Klicke anschließend auf die Schaltfläche Neuer Chat.

Nachdem du einen Chat erstellt hast, gib die ersten Buchstaben der Namen aller Teilnehmer ein. Wenn du ihnen zuvor bereits eine E-Mail geschickt hast, wird ihre Adresse automatisch im Feld „Senden“ angezeigt. Falls du noch keinen E-Mail-Kontakt mit den Empfängern hattest, gib die E-Mail-Adressen ein. Nachdem du die Teilnehmer hinzugefügt hast, gib deine Nachricht in das Textfeld ein und wähle „Senden“ aus.

In Work Chat zusammenarbeiten

Du kannst auch mit Personen aus deiner privaten Kontaktliste chatten. Dazu gehören bisherige Evernote-Kontakte sowie Kontakte aus Gmail und Outlook.

 

Notiz in Work Chat freigeben

Du kannst Notizen und Notizbücher in Work Chat freigeben, um mit deinem Team direkt in Evernote zusammenzuarbeiten. Beginnen wir damit, eine erste Notiz freizugeben.

Wähle zuerst eine Notiz aus, die du freigeben möchtest. Wenn du auf einem Desktop-Computer oder Laptop arbeitest, klicke in der Symbolleiste der Notiz auf die Schaltfläche Freigeben. Wenn du eine Notiz über Work Chat auf einem Mobilgerät senden möchtest, öffne die Notiz und tippe dann auf das Symbol Work Chat.

In Work Chat zusammenarbeiten

Wähle dann die Berechtigung für die freigegebene Notiz aus: „Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen“, „Berechtigung zum Bearbeiten“ oder „Leseberechtigung“.

In Work Chat zusammenarbeiten

Gib danach die Namen der Empfänger und eine Nachricht zur Notiz ein. Wähle dann Senden aus.

 

Notizbuch freigeben

In einigen Fällen möchtest du möglicherweise ein ganzes Notizbuch für Kollegen freigeben, zum Beispiel, wenn mehrere Personen Zugriff auf die Details eines bestimmten Projekts benötigen.

Um ein Notizbuch von deinem Desktop-Computer oder Laptop aus freizugeben, zeige mit dem Cursor auf ein Notizbuch und klicke dann auf das angezeigte Work Chat-Symbol.

In Work Chat zusammenarbeiten

Rufe auf einem Mobilgerät die Notizliste eines Notizbuchs auf und tippe oben am Bildschirm auf das Symbol Work Chat.

Gib anschließend wie auch beim Senden von Chats oder der Freigabe einer einzelnen Notiz die Namen der Empfänger ein. Wähle die entsprechenden Berechtigungen („Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen“, „Berechtigung zum Bearbeiten“ oder „Leseberechtigung“) aus und gib eine Nachricht für den Chat ein. Wähle anschließend Senden aus.

 

Dies sind die Basisfunktionen in Work Chat, die dir die Zusammenarbeit erleichtern sollen. Deine Work Chat-Unterhaltungen sind vollständig in Evernote integriert, damit du direkt in Evernote mit Kollegen kommunizieren, Inhalte freigeben und Rückmeldungen erhalten kannst.

Weitere Informationen zur Verwendung von Work Chat, findest du in der Schnellstartanleitung.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_EXCLUDE=ja

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}