Ausrichten und scannen

Ausrichten und scannen

Ausrichten und scannen

  1. Halte die Kamera direkt über und so nah als möglich an das Objekt, das du erfassen möchtest. Stelle sicher, dass alle Ecken sichtbar sind und mit den Ecken des Bildschirms übereinstimmen. Scannable erkennt das Dokument automatisch.
  2. Sobald du das blaue Rechteck über dem erkannten Dokument siehst, halte die Kamera ruhig, bis der Countdown-Timer (animierter Kreis) das erfasste Bild anzeigt.
  3. Scannable schneidet das Bild automatisch zu und verbessert die Helligkeit, den Kontrast und die Schärfe des Bilds.
  4. Tippe auf ein Bild in der Scan-Ablage, um eine vergrößerte, detailliertere Ansicht des Bilds zu öffnen. In diesem Bildschirm kannst du dein Bild benennen.
 
 

Manuelle Erfassung

Bei der manuellen Erfassung entscheidest du, wann du ein Bild erfassen möchtest, ohne darauf zu warten, dass Scannable das Dokument erkennt. Tippe auf die Schaltfläche mit den drei Punkten, um den Erfassungsmodus auszuwählen. Tippe unterhalb der Auslöse-Schaltfläche auf das x, um die manuelle Erfassung zu deaktivieren und zum automatischen Erfassungsmodus zurückzukehren.

Manuelle Erfassung in Scannable
 

Tipp: Im Modus zur manuellen Erfassung solltest du das Gerät so ruhig wie möglich halten, wenn du auf die Auslöse-Schaltfläche tippst, um das Bild zu erfassen.

 

Tipps zum Scannen

Tipps für Visitenkarten

Dokumente und Visitenkarten haben unterschiedliche Größen, Farben und Stile. Hier findest du einige Tipps für ein optimales Ergebnis:

  • Verwende die automatische Erfassung, um verschwommene Bilder zu vermeiden. Diese werden beim Drücken der Auslöse-Schaltfläche oft durch leichte Bewegungen der Kamera ausgelöst.
  • Das automatische Erfassen funktioniert am besten, wenn das Dokument auf einem kontrastreichen Hintergrund liegt. Lege helle Papiertypen auf einen dunklen Hintergrund und dunkle Papiertypen auf einen hellen Hintergrund.
  • Erfasse Bilder bei gutem, gleichmäßig belichtetem Hintergrund zwischen vielen Lichtquellen oder in indirektem Licht. Falls du beim Scannen von Hochglanzkarten den Blitz verwenden möchtest, halte das Smartphone leicht schräg, um einen Blendeffekt zu vermeiden.
  • Richte das Bild mittig auf dem Bildschirm aus und vergewissere dich dann, dass die Ecken des Dokuments mit den Ecken des Bildschirms übereinstimmen. Bewege dazu dein Smartphone näher zum Bild hin oder vom Bild weg.
  • Drehe das Gerät, um von Hochformat auf Querformat zu wechseln (seitlich anstatt nach oben und unten).
  • Du erzielst die besten Ergebnisse, wenn du deine Kamera in einem Winkel von maximal 20 Grad zur Oberfläche neigst, auf der das Dokument liegt.
 

Direkt über einen ScanSnap Evernote Edition Scanner scannen

Hero-Shot von ScanSnap

Scannable ermöglicht es mehreren Personen in einem kleinen Büro oder im Büro zuhause, Bilder mit einem einzigen Scanner zu scannen. Sobald du den ScanSnap Evernote Edition Scanner in deinem lokalen WLAN-Netzwerk konfiguriert hast, kannst du direkt über deine Scannable-App scannen.

So kannst du über einen ScanSnap Evernote Edition Scanner scannen:

Tippe im Scannable-Kameramodus auf die Scanner-Schaltfläche (s), um mit dem Scannen zu beginnen. Sobald deine Scannable-App einen Scanner erkennt, wähle den Scanner aus, den du verwenden möchtest. Die gescannten Bilder werden dann in der App angezeigt.

ScanSnap suchen

 

Mehr über die Verwendung des ScanSnap Evernote Edition Scanners

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=tr,da,nl,fi,it,pt

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}