Neue Funktionen in Evernote Web

Neue Funktionen in Evernote Web
< Zurück / Weiter >

Neue Funktionen in Evernote Web

Screenshot vom neuen Evernote Web

Evernote Web wurde einer grundlegenden Renovierung unterzogen und auf Einfachheit, Übersichtlichkeit und eine einheitlichere Bedienung der Anwendung unter allen Betriebssystemen hin ausgerichtet. Das neue Evernote Web funktioniert derzeit in den Browsern Chrome, Safari, Firefox und Opera.

Was ist neu?

  • Verbesserte Benutzeroberfläche für eine konsistente Evernote-Bedienung auf allen Plattformen
  • Effizientere Navigation dank einer neuen, einklappbaren Seitenleiste
  • Arbeitsbereiche für die einfachere Freigabe und Organisation von teambezogenen Inhalten

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Warum wird das neue Evernote Web nur in Chrome, Safari, Firefox und Opera unterstützt?

    Wir haben das neue Evernote Web zunächst für den Einsatz in diesen Browsern optimiert, arbeiten aber bereits mit Hochdruck an der künftigen Unterstützung weiterer Browser.

  • Wie kann ich die Seitenleiste einklappen bzw. ausklappen?

    Du kannst die Seitenleiste einklappen, indem du unten in der Seitenleiste auf das Symbol mit dem nach links weisenden Pfeil klickst. Und ausklappen kannst du die Seitenleiste, indem du unten in der Seitenleiste auf das Symbol mit dem nach rechts weisenden Pfeil klickst.

  • Kann ich die Größe der Seitenleiste anpassen?

    Nein. Die Seitenleiste kann nur vollständig ausgeklappt oder auf die Größe der Symbole eingeklappt werden.

  • Ich verwende die ältere Version von Evernote Web. Wie kann ich zum neuen Evernote Web wechseln?

    Klicke in einem der unterstützten Browser in Evernote Web links unten auf dein Profilfoto und wähle den Menüeintrag Zum neuen Evernote Web wechseln aus.

  • Wie kann ich mehrere Notizen oder Notizbücher auswählen oder Stapelverarbeitungen durchführen, um beispielsweise mehrere Notizen zwischen Notizbüchern zu verschieben?

    Derzeit lassen sich Stapelverarbeitungen nur in Evernote für Windows und macOS durchführen. Etwaige Funktionen mit mehreren ausgewählten Elementen werden in der Onlineversion aktuell noch nicht unterstützt, werden aber in naher Zukunft implementiert.

  • Welche Funktionen aus der älteren Version von Evernote Web werden derzeit noch nicht unterstützt?

    Es gibt eine Reihe von Funktionen, für die man derzeit noch zur älteren Version von Evernote Web zurückwechseln muss. Dazu zählen:

    • Gespeicherte Suchanfragen erstellen und ausführen
    • Mehrere Dateien und erweiterte Inhalte als Anhänge
    • Drag-and-drop zum/vom Desktop
    • Erinnerungen einrichten
    • Zugriff auf Work Chat-Nachrichten
    • Veröffentlichte Business-Notizbücher anzeigen (Evernote Business)
  • Ich verwende das neue Evernote Web. Wie kann ich zur alten Version von Evernote Web zurückwechseln?

    Klicke in einem der unterstützten Browser in Evernote Web links oben auf deinen Namen und wähle den Menüeintrag Zur alten Version von Evernote wechseln aus.

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • Evernote Web
  • neues Evernote Web
  • Web
  • Chrome
  • Safari
  • Firefox
  • Opera
  • Arbeitsbereiche