Verschlüsselung von Inhalten in Evernote

Verschlüsselung von Inhalten in Evernote

Verschlüsselung von Inhalten in Evernote

Für zusätzlichen Schutz kannst du Text in einer Notiz verschlüsseln, z. B. bei personenbezogenen Informationen wie Kontoinformationen, Reisedetails und privaten Briefen. Du kannst jedoch keine ganze Notiz oder ein ganzes Notizbuch, sondern nur Text in einer Notiz verschlüsseln.

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit bei Evernote findest du in der Sicherheitsübersicht.

Verschlüsseln von Text in einer Notiz

Du kannst Texte mit Evernote für Mac und Evernote für Windows Desktop verschlüsseln.

  1. Öffne eine Notiz und markiere den Text, den du verschlüsseln möchtest.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste bzw. drücke die Strg-Taste und klicke auf den markierten Text und wähle „Ausgewählten Text verschlüsseln" aus.
  3. Gib eine Passphrase ein. Du musst diese Passphrase eingeben, um den Text zu entschlüsseln. Vergiss diese Passphrase nicht, denn Evernote speichert diese Informationen nicht.
  4. Sobald du eine Passphrase eingegeben und bestätigt hast, ist der Text verschlüsselt.

Um den Text zu entschlüsseln, klicke auf den verschlüsselten Text und wähle „Verschlüsselten Text anzeigen“ aus. Du wirst dann aufgefordert, deine Passphrase einzugeben. Mit demselben Vorgang kannst du Text auch dauerhaft entschlüsseln.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=zh-cn,zh-cn-yxbj

Schlüsselwörter:

  • Verschlüsseln
  • Verschlüsselung
  • Passwort
  • Schützen
Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}