Unterschied zwischen privaten und Business-Notizbüchern

Unterschied zwischen privaten und Business-Notizbüchern

Unterschied zwischen privaten und Business-Notizbüchern

Mit Evernote Business kannst du Business-Notizbücher erstellen, die speziell für geschäftliche Inhalte und das Freigeben von Informationen gedacht sind. Du hast alle deine Business-Notizbücher und privaten Notizbücher in einem Konto und sie werden im jeweiligen Bereich in der Seitenleiste oder in der Notizbuchübersicht angezeigt. Hier findest du einen kurzen Vergleich, damit dir die Entscheidung leichter fällt, welche Inhalte in Business-Notizbücher und welche in private Notizbücher gehören.

 Personal notebooksBusiness notebooks

Art des Inhalts

In privaten Notizbüchern sind z. B. solche Inhalte zu finden:

  • Einkaufs- und Aufgabenlisten
  • Termine im Fitnessstudio, Schulferien oder Sporttermine
  • Aus Websites geclippte Geschenkideen
  • Bei Online-Einkäufen per E-Mail erhaltene Quittungen
  • Reisepläne, bestätigte Hotelreservierungen und Landkarten

In Business-Notizbüchern sind z. B. solche Inhalte zu finden:

  • Projektziele, Zeitpläne und Meeting-Notizen
  • Fragen für Einstellungsgespräche, Lebensläufe von Bewerbern oder Feedback
  • Vorlagen für Marketing-Blogs und E-Mail-Kommunikation sowie Zeitpläne
  • Sales-/Vertriebskontakte, Informationen zu Kunden und Notizen von Kundengesprächen

Besitzverhältnisse

Der Inhalt gehört dir und bleibt dein Eigentum, selbst wenn du die Firma verlässt.

Der Inhalt gehört der Firma und verbleibt im Business-Konto, selbst wenn du die Firma verlässt.

Datenschutz

Völlig privat, nur von dir nutzbar, solange du den Inhalt nicht freigibst.

Völlig privat, nur von dir nutzbar, solange du den Inhalt nicht freigibst.

Hinweis: Kontoadministratoren können anpassen, wer Inhaber von Notizbüchern ist.

Freigabe von Inhalten

Kann für jedermann freigegeben werden

Kann für Einzelpersonen freigegeben oder in der Business Home deines Unternehmens veröffentlicht werden, damit jedes Mitglied deines Teams darauf zugreifen kann

Kontaktdaten

Beim Freigeben wird die E-Mail-Adresse angezeigt, die du zum Anmelden in Evernote verwendest (in der Regel deine private E-Mail-Adresse). Diese E-Mail-Adresse kann geändert werden.

Beim Freigeben wird deine geschäftliche E-Mail-Adresse angezeigt, falls du zusätzlich zu der E-Mail-Adresse, mit der du dich im Konto anmeldest, eine weitere hinzugefügt hast.

Weitere Informationen zum Konvertieren von persönlichen Notizbüchern in Business-Notizbücher

LANGUAGES_ALL

Schlüsselwörter:

  • business-notizbücher
  • business-notizen
  • evernote business
  • So wird organisiert
  • welches Notizbuch
  • welche Art von Notizbuch
Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}