Systemlimits von Evernote

Systemlimits von Evernote
< Zurück / Weiter >

Systemlimits von Evernote

In der nachfolgenden Tabelle findest du eine Übersicht über die Systemlimits von Evernote.

 

Basic

Plus*

Premium

Business

Anzahl von Notizen
100.000
100.000
100.000
500.000 (gemeinsam mit den anderen Business-Nutzern)1
Notizgröße2
25 MB
50 MB
200 MB
200 MB
Anzahl von gespeicherten Vorlagen
20
20
20
20
Anzahl von Notizbüchern
250
1.000
1.000
10.000 (gemeinsam mit den anderen Business-Nutzern)3
Anzahl von Arbeitsbereichen
Nicht zutreffend
Nicht zutreffend
Nicht zutreffend
10.000
Anzahl von synchronisierten Geräten4
2
Unbegrenzt
Unbegrenzt
Unbegrenzt
Anzahl von Favoriten
250
250
250
250
Anzahl von gespeicherten Suchanfragen
100
100
100
100
Anzahl von Schlagwörtern
100.000
100.000
100.000
100.000
Anzahl von Schlagwörtern pro Notiz
100
100
100
100
Anzahl von für dich freigegebenen Notizbüchern
100
500
500
1.000
Anzahl von Personen, für die du ein Notizbuch freigeben kannst
500
500
500
5.0005
Monatliches Upload-Limit
60 MB
1 GB
10 GB
20 GB + 2 GB pro Nutzer (gemeinsam mit den anderen Business-Nutzern)6
Anzahl von Teilnehmern pro Work Chat-Nachricht
50
50
50
50
Anzahl von E-Mails, die täglich im Evernote-Konto gespeichert werden können
Nicht zutreffend
200
200
200
Anzahl von E-Mails, die täglich vom Evernote-Konto aus versendet werden können
50
200
200
200

Nähere Einzelheiten zu den Betriebssystemanforderungen findest du im Artikel Betriebssystemanforderungen für Evernote.

Eine Vergleichstabelle der Funktionen unserer Abonnements findest du im Artikel Vergleich der Evernote-Tarife.

Unsere Benutzungsrichtlinien findest du auf der Seite „Richtlinien für Nutzer“.

 

* Seit Anfang April 2018 wird Evernote Plus nicht mehr für neue Abonnements angeboten.

1 Einzelnutzer von Business-Konten, die vor dem 15. September 2017 erstellt wurden, können zudem bis zu 100.000 private Notizen besitzen (die nicht mit dem Business-Konto geteilt werden).

2 Für das Hochladen großer Anhänge unter Windows empfiehlt sich der Einsatz von 64-Bit-Systemen.

3 Einzelnutzer von Business-Konten, die vor dem 15. September 2017 erstellt wurden, können zudem bis zu 1.000 private Notizbücher besitzen (die nicht mit dem Business-Konto geteilt werden).

4 Die Nutzung von Evernote Web auf beliebigen Computern ist von dem Gerätelimit ausgenommen. Nähere Einzelheiten findest du in den Häufig gestellten Fragen zu Geräten.

5 Einzelnutzer von Business-Konten, die vor dem 15. September 2017 erstellt wurden, können ihre privaten Notizbücher für maximal 500 Personen freigeben (Business-Notizbücher können davon unabhängig für maximal 5.000 Personen freigegeben werden).

6 Beispielsweise stehen euch in einem Evernote Business-Konto mit fünf Nutzern gemeinsam 30 GB für monatliche Uploads zur Verfügung. Dies entspricht 20 GB + 2 GB pro Nutzer (10 GB).

LANGUAGES_ALL

Schlüsselwörter:

  • Limit
  • Limits
  • Notizlimit
  • Notizbuchlimit
  • Beschränkungen
  • Datenlimit
  • GB
  • Speicher
  • Speicherplatzlimit
  • Speicherplatz
  • Upload
  • Upload-Limit überschritten
  • Upload-Limit
  • Nutzung
  • Nutzungsbeschränkung