„Interne Fehler“ in Evernote für Mac beheben

„Interne Fehler“ in Evernote für Mac beheben

„Interne Fehler“ in Evernote für Mac beheben

In seltenen Fällen kann Ihre Evernote-Datenbank beschädigt werden, wodurch es zu einem internen Fehler kommt. Deshalb muss die Datenbank mit bereits auf den Evernote-Servern synchronisierten Dateien wieder aufgebaut werden. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

Warnung: Wenn Sie nicht-synchronisierte Notizen oder lokale (nicht-synchronisierte) Notizbücher in Evernote haben, ist dieser Inhalt unwideruflich verloren, wenn Ihre Datenbank mit Daten aus Evernote-Servern wieder aufgebaut wird.

  • Beenden Sie Evernote, indem Sie auf das Evernote-Symbol in der Werkzeugleiste klicken und „Beenden“ auswählen
  • Öffnen Sie den „Sucher“ und drücken Sie ⌘+⇧+G, um den Dialog „Zum Ordner gehen“ zu öffnen, geben Sie anschließend „~/Library/“ ein
  • Doppelklicken sie auf den Ordner „Anwendungssupport“, und wählen Sie den Evernote-Ordner aus.
  • Ziehen Sie den Evernote-Ordner auf Ihren Desktop
  • Starten Sie Evernote, und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein

Im Moment lädt Evernote Ihre gesamten synchronisierten Notizen aus den Evernote-Servern herunter. Dies kann in Abhängigkeit von der Datenmenge auf Ihrem Konto etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn Sie Probleme bei diesem Vorgang haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an unsere Support-Abteilung.

Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}