Behebung von Problemen mit dem Evernote Web Clipper

Behebung von Problemen mit dem Evernote Web Clipper
< Zurück / Weiter >

Behebung von Problemen mit dem Evernote Web Clipper

Bei Problemen mit dem Evernote Web Clipper stelle zunächst sicher, dass du die aktuellste Version des Evernote Web Clippers für deinen Browser installiert hast, und befolge anschließend die nachfolgenden Schritte.

Webseiten lassen sich nicht clippen bzw. Web-Clips sehen nicht wie die Originalseite aus

Unter bestimmten Umständen sehen die Web-Clips bestimmter Seiten nicht wie die Originalseite aus oder lassen sich die Webseiten gar nicht erst clippen. Dies ist häufig der Fall, wenn die Webseite viele Designelemente, interaktive Inhalte oder Multimedia-Inhalte wie Video oder Audio beinhaltet.

Nachfolgend findest du einige Ansätze, wie du problematische Seiten dennoch clippen kannst. Es hängt vom jeweiligen Gerät und Browser ab, welche Lösung am besten funktioniert und dir zur Verfügung steht.

  • Wechsle den Clip-Typ. Versuche es mit „Artikel“, „Reiner Artikel“ bzw. „Ganze Seite“, um herauszufinden, mit welchem Modus du das beste Ergebnis erzielst.
  • Versuche, nur den gewünschten Teil des Inhaltes für deinen Web-Clip zu markieren, bevor du den Web Clipper anwendest.
  • Erfasse die Seite als Screenshot.

Solltest du den Seiteninhalt auch mit diesen Lösungsansätzen nicht in Evernote clippen können, wende dich an uns und gib dabei die Webseite an, deren Inhalt du clippen möchtest.

 

Microsoft Edge

  1. Klicke oben rechts auf die drei Punkte (…) oder verwende die Tastenkombination Alt + X, um das Menü Einstellungen und mehr zu öffnen.
  2. Wähle den Menüeintrag Erweiterungen aus.
  3. Stelle sicher, dass die Option Evernote Web Clipper auf Ein eingestellt ist.
 

Microsoft Outlook

  1. Öffne Outlook und wähle den Menüeintrag Datei > Optionen > Add-Ins aus.
  2. Vergewissere dich, dass unter „Aktive Anwendungs-Add-Ins“ die Optionen „Evernote Outlook Contact Connector“ und „Evernote Clipper für Microsoft Outlook“ aktiviert sind.
  3. Wähle aus dem Drop-down-Menü den Eintrag „COM-Add-Ins“ aus und klicke auf Gehe zu….
  4. Aktiviere unter „Verfügbare Add-Ins“ die Kontrollkästchen der beiden Evernote-Einträge.
  5. Gegebenenfalls musst du Outlook neu starten, damit die Evernote Add-Ins aktiviert sind.
 

Smartphones und Tablets

Auf Smartphones und Tablets wird der Web Clipper nicht auf dieselbe Weise unterstützt wie in einem Browser auf Desktop-Computern. Weitere Tipps zum Clippen von Online-Inhalten auf Mobilgeräten findest du unter Clippen von Webseiten und Inhalten auf Android- und iOS-Geräten.

 

Internet Explorer

Evernote-Erweiterung für den Befehl „Zu Evernote 5 hinzufügen“ aktivieren

Rufe im Internet Explorer das Werkzeugmenü (Schaltfläche mit dem Zahnradsymbol) auf und klicke auf Add-Ons verwalten > Symbolleisten und Erweiterungen. Stelle sicher, dass der Eintrag „Evernote extension“ aktiviert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, aktiviere den Eintrag und starte den Browser neu.

Web Clipper zur Befehlsleiste des Internet Explorers hinzufügen

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Werkzeugmenü (Zahnrad-Symbol) und stelle sicher, dass die Befehlsleiste aktiviert ist. In der Befehlsleiste wird unter anderem die Schaltfläche mit dem Elefanten-Symbol für den Evernote Web Clipper angezeigt. Falls die Schaltfläche für den Evernote Web Clipper nicht angezeigt wird oder du die Reihenfolge der Schaltflächen ändern möchtest, führe auf der Befehlsleiste einen Rechtsklick aus und wähle aus dem Kontextmenü den Eintrag „Anpassen“ aus.

 

LANGUAGES_ALL

Schlüsselwörter:

  • Clipper
  • Web-Clip
  • Web Clipper
  • Webclipper
  • clippen funktioniert nicht
  • kann nicht clippen
  • Probleme beim Clippen
  • Clipper bleibt hängen
  • Hilfe zum Clipper