Texterkennung in Bildern

Texterkennung in Bildern
< Zurück / Weiter >

Texterkennung in Bildern

Wusstest du, dass du in Evernote auch in Fotos und Bildern, die an Notizen angehängt sind, nach Text – und sogar handschriftlichem Text – suchen kannst?

Funktionsweise

Gedruckte Texte und handschriftliche Notizen, die im JPG-, PNG- oder GIF-Format vorliegen, werden durch unser Erkennungssystem ausgewertet. Zunächst wird bestimmt, ob der in Bildern gefundene Text mit einer Abweichung von einigen Grad einer der folgenden Ausrichtungen entspricht:

  • 0° – normale horizontale Ausrichtung
  • 90° – vertikale Ausrichtung
  • 270° – vertikale Ausrichtung

Texte, die keiner dieser Ausrichtungen entsprechen, werden ignoriert. Das trifft beispielsweise auf diagonalen oder spiegelverkehrten Text zu. Die Analyse der Bilder liefert möglicherweise mehrere Möglichkeiten für Treffer. Beispielsweise könnte das Erkennungssystem ein Wort als „Hand“, „Rand“ oder „Hund“ einstufen.

Um sicherzustellen, dass insbesondere handschriftliche Texte erkannt und indexiert werden, solltest du folgende Regeln befolgen:

  • Bilder mit handschriftlichem Text sollten als JPG‑Bilder und nicht als PDF-Dateien zu Evernote hinzugefügt werden. PDF‑Dateien sind das bevorzugte Format für gedruckte Dokumente oder gescannte Seiten, die handschriftlichen Text enthalten. Handschriftliche Texte in PDF‑Dateien werden in Evernote nicht für die Suche indexiert.
  • Je sauberer die Schrift ist, umso wahrscheinlicher wird der Text korrekt für die Suche indexiert. Wenn die Handschrift nur schwer zu entziffern ist, fällt es auch Evernote schwerer, die geschriebenen Wörter zu unterscheiden.
  • Denke daran, dass Evernote nicht unbedingt nur eine einzige Übereinstimmung für ein handschriftliches Wort ermittelt, sondern mehrere mögliche Ergebnisse. Das englische Wort „flat“ in einer JPG‑Datei kann unter Umständen auch als „flat“, „float“ oder „fiat“ indexiert worden sein.

Derzeit kann Evernote gedruckte Texte in 28 Sprachen und handschriftliche Texte in 11 Sprachen erkennen. Bei Bedarf kannst du auch festlegen, welche Sprache bei der Indexierung verwendet wird, indem du die gewünschte Erkennungssprache in deinen Kontoeinstellungen änderst.

Mehr über die Texterkennung in Bildern in Evernote erfahren (Englisch)

Beispiele

  • Mache Fotos von Speisekarten in Restaurants und Lieferdiensten und sammle sie zur späteren Verwendung in deinem Evernote-Konto.
  • Fotografiere Wein- oder Bieretiketten, um dir zu merken, welche Marken dir schmecken, und Notizen zum Geschmack festzuhalten.
  • Nimm Fotos von Geschenkkarten und Gutscheinen auf, damit du immer im Bilde bist, wo du etwas Geld sparen kannst.
  • Mache Fotos von handschriftlichen Glückwunschkarten, und schaue sie dir an, wenn immer dir danach ist.
  • Fotografiere Garantien, Pflegehinweise für Produkte und andere nützliche Informationen, die dir in Papierform begegnen.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=ms

Schlüsselwörter:

  • Textsuche
  • Text suchen
  • Text in Bildern
  • Indexieren
  • Indexieren von Bildern
  • OCR
  • Bilderkennung
  • Texterkennung
  • Bilder indexieren
  • Handschrift
  • handschriftlich