Audio in Evernote aufnehmen, speichern und wiedergeben

Audio in Evernote aufnehmen, speichern und wiedergeben
< Zurück / Weiter >

Audio in Evernote aufnehmen, speichern und wiedergeben

Du kannst Audio direkt in Evernote aufnehmen und speichern. Auf diese Weise kannst du beispielsweise folgende Veranstaltungen aufzeichnen, um dich später einfacher an die Details zu erinnern:

  • Meetings mit Kollegen
  • Vorlesungen und Vorträge
  • Musikauftritte im privaten Rahmen
  • Wichtige Gespräche

Audio in Notizen aufnehmen

  • Mac

    The new Evernote for Mac
    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Klicke zunächst auf die Schaltfläche zum Einfügen (blaues Pluszeichen) und anschließend auf Audioaufnahme. Daraufhin beginnt die Aufnahme. Du kannst gleichzeitig tippen und aufnehmen, aber sobald du die Notiz verlässt, wird die Aufnahme automatisch gestoppt und gespeichert.
    3. Wenn du fertig bist, klicke auf Stopp, um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.
    Older version of Evernote for Mac
    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Klicke in der Formatierungsleiste auf das Mikrofonsymbol. Unter Umständen musst du zunächst auf den Doppelpfeil am Ende der Symbolleiste klicken, um weitere Optionen anzuzeigen.
    3. Klicke auf Aufnehmen, um die Aufnahme zu starten. Du kannst gleichzeitig tippen und aufnehmen, aber sobald du die Notiz verlässt, wird die Aufnahme automatisch gestoppt und gespeichert. In der Evernote-Menüleiste zeigt währenddessen ein roter Punkt an, dass in der Notiz gerade eine Aufnahme läuft.
    4. Sobald du fertig bist, klicke auf Speichern, um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.
  • Windows

    The new Evernote for Windows
    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Klicke zunächst auf die Schaltfläche zum Einfügen (blaues Pluszeichen) und anschließend auf Audioaufnahme. Daraufhin beginnt die Aufnahme. Du kannst gleichzeitig tippen und aufnehmen, aber sobald du die Notiz verlässt, wird die Aufnahme automatisch gestoppt und gespeichert.
    3. Wenn du fertig bist, klicke auf Stopp, um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.
    Older version of Evernote for Windows
    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Klicke in der Formatierungsleiste auf das Mikrofonsymbol. Unter Umständen musst du zunächst auf den Doppelpfeil am Ende der Symbolleiste klicken, um weitere Optionen anzuzeigen.
    3. Klicke auf Aufnehmen, um die Aufnahme zu starten. Du kannst gleichzeitig tippen und aufnehmen, aber sobald du die Notiz verlässt, wird die Aufnahme automatisch gestoppt und gespeichert. In der Evernote-Menüleiste zeigt währenddessen ein roter Punkt an, dass in der Notiz gerade eine Aufnahme läuft.
    4. Sobald du fertig bist, klicke auf Speichern, um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.
  • iOS

    Das neue Evernote für iOS

    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Tippe zunächst auf das blaue Plussymbol und anschließend auf Audio. Die Aufnahme startet daraufhin automatisch.
    3. Sobald du fertig bist, tippe auf das Stopp-Symbol, um die Audioaufnahme zu beenden und in deiner Notiz zu speichern.

    Alte Version von Evernote für iOS

    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Tippe in der Symbolleiste mit den Bearbeitungswerkzeugen zunächst auf die Schaltfläche für weitere Befehle (Feld mit Plussymbol) und anschließend auf Audio aufnehmen. Die Aufnahme startet dann automatisch.
    3. Sobald du fertig bist, tippe auf Beenden, um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.
  • Android

    Das neue Evernote für Android

    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Tippe zunächst auf das blaue Plussymbol und anschließend auf Audio. Die Aufnahme startet daraufhin automatisch.
    3. Sobald du fertig bist, tippe auf das Stopp-Symbol, um die Audioaufnahme zu beenden und in deiner Notiz zu speichern.

    Alte Version von Evernote für Android

    1. Erstelle eine neue Notiz oder öffne die gewünschte vorhandene Notiz.
    2. Tippe in der Formatierungsleiste zunächst auf das Büroklammer-Symbol und anschließend auf Audio aufnehmen, um die Aufnahme zu starten.
    3. Sobald du fertig bist, tippe auf die Stopp-Schaltfläche (Quadrat in einem Kreis), um die Audioaufnahme zu stoppen und in deiner Notiz zu speichern.

Hinweis: Die maximale Aufnahmedauer ist durch die Gesamtgröße einer Notiz beschränkt. Basic-Nutzer können bis zu 25 MB pro Notiz aufnehmen, Plus-Nutzer bis zu 50 MB und Premium-Nutzer bis zu 200 MB. Die Größe einer Audioaufnahme variiert je nach Inhalt deiner Aufnahme und Gerät.

Tipps

  • In der neuen Version von Evernote für Windows und macOS (ab Version 10.12) hast du die Möglichkeit, deine Audioaufnahme als lokale Datei zu speichern, falls die Gesamtgröße der Notiz das zulässige Limit für deinen Tarif überschreitet.
  • Warnung: Wenn die Audioaufnahme auf einem Mobilgerät oder in einer alten Version von Evernote für Windows oder macOS das Größenlimit für Notizen überschreitet, wird deine Notiz nicht mit Evernote synchronisiert.
  • Während einer laufenden Aufnahme kannst du gleichzeitig in Evernote tippen.
  • Wenn du eine bereits aufgenommene Audiodatei vorliegen hast, kannst du sie per Drag-and-drop direkt in Evernote ziehen, um eine neue Notiz zu erstellen, oder in eine vorhandene Notiz ziehen, um sie dort einzufügen (nur unter Windows und macOS).
  • Wenn du die volle Kontrolle über die Größe oder Qualität der Audiodatei haben möchtest, empfehlen wir dir, ein anderes Aufnahmeprogramm zu verwenden, damit du die Aufnahme bearbeiten kannst, bevor du sie zu einer Notiz hinzufügst.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Audioformate werden für Anhänge unterstützt?

Die meisten gängigen Audioformate werden unterstützt, darunter MP3, MP4, FLAC und WAV.

In welchem Format werden meine Audioaufnahmen gespeichert?

Einige Versionen der Anwendung bzw. App speichern Audioaufnahmen in unterschiedliche Dateiformaten. Siehe dazu die nachstehende Tabelle.

Anwendung/App Aufnahmeformat
Neues Evernote für macOS .webm (Opus-Audio)
Neues Evernote für Windows .webm (Opus-Audio)
Neues Evernote für iOS .m4a (AAC-Audio)
Neues Evernote für Android .aac (AAC-Audio)
Altes Evernote für macOS (Legacy) .wav (GSM-Audio)
Altes Evernote für Windows (Legacy) .wav (GSM-Audio)
Altes Evernote für iOS (Legacy) .m4a (AAC-Audio)
Altes Evernote für Android (Legacy) .amr (AMR-NB)

Gibt es irgendwelche Einschränkungen in Bezug auf die Wiedergabe von Audioaufnahmen?

Ja, zwischen den verschiedenen Betriebssystemen und den alten und neuen Versionen von Evernote gibt es einige Einschränkungen.

  • In den neuen Versionen von Evernote aufgenommene Audioaufnahmen werden von älteren Versionen von Evernote nicht unterstützt.
  • Audioaufnahmen, die mit älteren Versionen von Evernote erstellt wurden, lassen sich in älteren Versionen von Evernote möglicherweise nicht wiedergeben.
  • Audioaufnahmen, die mit älteren Versionen von Evernote für Windows oder macOS erstellt wurden, lassen sich im neuen Evernote für Android oder iOS nicht wiedergeben.
  • Audioaufnahmen, die mit dem neuen Evernote für Windows oder macOS erstellt wurden, lassen sich im neuen Evernote für iOS derzeit noch nicht wiedergeben.

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • Audio
  • aufnehmen
  • Aufnahme
  • Sprache
  • Klänge