Erinnerungen einrichten

Erinnerungen einrichten
< Zurück / Weiter >

Erinnerungen einrichten

Optionen zum Festlegen eines Termins, wenn du auf Erinnerungen klickst

Übersicht

Erinnerungen sind ein hervorragendes Instrument, um Notizen mit anstehenden Terminen oder Aufgaben im Blick zu behalten. Zu diesem Zweck kannst du Erinnerungen für Notizen einrichten, bei zeitkritischen Erinnerungen sogar mit Datum und Uhrzeit. Deine Erinnerungen erscheinen oberhalb der Notizliste, wo du sie sortieren kannst und wo sie dir den schnellen Zugriff auf die zugehörigen Notizen ermöglichen. Du kannst auch festlegen, ob du am Fälligkeitstag einer terminierten Erinnerung eine E‑Mail-Benachrichtigungen erhalten möchtest. Sobald du eine mit einer Erinnerung verknüpfte Aufgabe abgeschlossen hast, kannst du die Erinnerung als erledigt markieren, indem du sie einfach anklickst bzw. antippst. Die eigentliche Notiz wird durch das Markieren einer Erinnerung als erledigt nicht gelöscht.

  • Windows und macOS

    Das neue Evernote für Windows und das neue Evernote für macOS

    1. Öffne die gewünschte Notiz, und klicke unten im Notizbereich auf die Schaltfläche für Erinnerungen (Glockensymbol mit Pluszeichen).
    2. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, die Erinnerung wird anschließend automatisch gespeichert.

    Alte Version von Evernote für Windows oder macOS

    1. Öffne die gewünschte Notiz und klicke auf die Menüschaltfläche (drei Punkte).
    2. Rufe den Befehl Erinnerung (Windows) bzw. Erinnerung einrichten… (macOS) auf, und klicke anschließend auf Termin festlegen.
    3. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, die Erinnerung wird anschließend automatisch gespeichert.
  • iOS (iPhone, iPad und iPod touch)

    Das neue Evernote für iOS

    1. Öffne die gewünschte Notiz und klicke auf die Menüschaltfläche (drei Punkte).
    2. Tippe auf Erinnerung einrichten.
    3. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, und tippe anschließend auf Speichern.

    Alte Version von Evernote für iOS

    1. Öffne die gewünschte Notiz, und tippe auf die Schaltfläche für Erinnerungen (Wecker).
    2. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, und tippe anschließend auf Fertig.
  • Android

    1. Öffne die gewünschte Notiz, und tippe auf die Schaltfläche für Erinnerungen (Wecker).
    2. Tippe auf Termin zuweisen.
    3. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, und tippe anschließend auf Speichern.
  • Web

    Das neue Evernote Web

    1. Öffne die gewünschte Notiz, und klicke unten im Notizbereich auf die Schaltfläche für Erinnerungen (Glockensymbol mit Pluszeichen).
    2. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest, die Erinnerung wird anschließend automatisch gespeichert.

    Alte Version von Evernote Web

    1. Öffne die gewünschte Notiz, und klicke auf die Schaltfläche für Erinnerungen (Wecker).
    2. Klicke zunächst auf Benachrichtigung erhalten und lege anschließend ein Datum und eine Uhrzeit fest. Die Erinnerung wird daraufhin automatisch gespeichert.

Verwandte Themen

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • Evernote-Erinnerung
  • Evernote-Erinnerungen
  • GTD
  • Erinnerung
  • Erinnerungen
  • Aufgaben verwalten
  • Aufgaben
  • Notiz anheften
  • Pinnwand
  • Notizen anheften
  • Anheften