Evernote deinstallieren und neu installieren

Evernote deinstallieren und neu installieren
< Zurück / Weiter >

Evernote deinstallieren und neu installieren

Eine übliche Maßnahme zum Beheben von Synchronisations- und Absturzproblemen besteht darin, Evernote von deinem Gerät zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.

Hinweis: Wenn du diese Anleitung zur Neuinstallation befolgst, werden relevante Diagnosedaten, die unser Supportteam verwendetet, um spezifische Probleme zu erkennen und zu identifizieren, von deinem Gerät gelöscht. Bevor du die nachfolgend beschriebenen Maßnahmen durchführst, solltest du daher vorsorglich eine Kopie deines Aktivitätsprotokolls speichern und eine Sicherheitskopie der Inhalte deines Evernote-Kontos und deiner lokalen Notizbücher erstellen.

Evernote für macOS

Es gibt zwei Versionen von Evernote für macOS: den direkten Download von unserer Webseite und die App aus dem Mac App Store. Hierbei ist zu beachten, dass die Datenbanken der beiden Versionen an zwei unterschiedlichen Orten auf deinem Computer gespeichert werden. Wenn du also eine Version deinstallierst und die andere Version installierst, findet deine Anwendung lokal gespeicherte Notizen möglicherweise vorübergehend nicht wieder. In diesem Fall kannst du dich zur weiteren Unterstützung an unseren Support wenden.

  1. Falls Evernote gerade ausgeführt wird, drücke die Tastenkombination Befehlstaste+Q, um die Anwendung zu beenden.
  2. Öffne den Anwendungsordner und ziehe Evernote in den Papierkorb.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste (bzw. Ctrl+Klick) auf den Papierkorb und wähle aus dem Kontextmenü den Befehl Papierkorb leeren aus.
  4. Starte deinen Computer neu.
  5. Lade Evernote für macOS von unserer Webseite oder aus dem Mac App Store herunter und installiere die Anwendung.
  6. Ziehe das Evernote-Symbol in deinen Anwendungsordner.
  7. Starte Evernote und melde dich bei deinem Evernote-Konto an.

Evernote für Windows

  1. Falls Evernote gerade ausgeführt wird, wähle den Menübefehl Datei > Beenden aus, um die Anwendung zu beenden.
  2. Klicke auf die Schaltfläche „Start“, um das Startmenü zu öffnen.
  3. Gehe zu Einstellungen > Apps > Apps & Features.
  4. Wähle Evernote aus der Liste aus und klicke auf Deinstallieren.
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Beende den Internet Explorer und Outlook (sofern installiert und ausgeführt).
  7. Lade Evernote für Windows von unserer Webseite herunter und installiere die Anwendung als Administrator.
  8. Starte Evernote und melde dich bei deinem Evernote-Konto an.

Evernote für iOS (iPhone, iPad und iPod touch)

Vergewissere dich vor der Neuinstallation von Evernote für iOS, dass du alle Inhalte von nicht synchronisierten Notizen außerhalb der Evernote-App kopiert hast. Sämtliche nicht synchronisierten Notizen (durch grüne Ecken gekennzeichnet) und Fotos werden gelöscht, wenn du Evernote neu installierst. Um nicht synchronisierte Fotos zu speichern, öffne das jeweilige Foto, tippe auf die Schaltfläche für die Freigabe (Kästchen mit Pfeil nach oben) und wähle den Befehl Bild speichern aus.

  1. Tippe auf dem Startbildschirm länger auf das Evernote-Symbol, bis es zu wackeln beginnt.
  2. Tippe zunächst auf das X und anschließend auf Löschen
  3. Starte dein iOS-Gerät neu.
  4. Lade die Evernote-App aus dem App Store herunter und installiere sie.

Evernote für Android

Vergewissere dich vor der Neuinstallation von Evernote für Android, dass du alle Inhalte von nicht synchronisierten Notizen außerhalb der Evernote-App kopiert hast. Sämtliche nicht synchronisierten Notizen (durch grüne Ecken gekennzeichnet) und Fotos werden gelöscht, wenn du Evernote neu installierst. Um nicht synchronisierte Fotos zu speichern, öffne zunächst das jeweilige Foto durch einfaches Antippen. Tippe dann auf die Menüschaltfläche (drei Punkte) und wähle anschließend den Befehl In Downloads speichern aus.

  1. Öffne den Play Store.
  2. Suche nach „Evernote“. Tippe zunächst auf den gefundenen Eintrag mit dem Evernote-Symbol und anschließend auf Deinstallieren.
  3. Starte dein Android-Gerät neu.
  4. Lade die Evernote-App erneut aus dem Play Store herunter und installiere sie.

Evernote für Windows Phone

Vergewissere dich vor der Neuinstallation von Evernote für Windows Phone, dass du alle Inhalte von nicht synchronisierten Notizen außerhalb der Evernote-App kopiert hast. Sämtliche nicht synchronisierten Notizen und Fotos werden gelöscht, wenn du Evernote neu installierst.

  1. Wische auf dem Startbildschirm nach links, um die App-Liste anzuzeigen
  2. Tippe länger auf den Eintrag „Evernote“ und wähle anschließend Deinstallieren > Ja aus.
  3. Starte dein Gerät neu.
  4. Lade die Evernote-App aus dem Store herunter und installiere sie.

Evernote für BlackBerry 10

Vergewissere dich vor der Neuinstallation von Evernote für Blackberry 10, dass du alle Inhalte von nicht synchronisierten Notizen außerhalb der Evernote-App kopiert hast. Sämtliche nicht synchronisierten Notizen und Fotos werden gelöscht, wenn du Evernote neu installierst.

  1. Tippe auf dem Startbildschirm länger auf das Evernote-Symbol, bis es zu wackeln beginnt.
  2. Tippe zunächst auf den Papierkorb und anschließend auf Löschen.
  3. Starte dein Gerät neu.
  4. Lade die Evernote-App aus der BlackBerry World herunter und installiere sie.

Falls du weitere Hilfe benötigst, wende dich an unseren Support.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=ms

Schlüsselwörter:

  • neu installieren
  • Neuinstallation
  • entfernen
  • deinstallieren
  • Fehlerbehebung
  • Installation
  • Deinstallation
  • installieren