Freigeben von Notizen per E-Mail

Freigeben von Notizen per E-Mail

Freigeben von Notizen per E-Mail

Work Chat

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Freigeben von Notizen via E-Mail:

  • Direkt in Evernote eine E-Mail senden
  • URL für öffentlich zugänglichen Link kopieren und in eine E-Mail einfügen
  • Notizen über den Work Chat an eine E-Mail-Adresse senden
 

Direkt in Evernote eine E-Mail senden

Um eine Notiz in Evernote per E-Mail zu versenden, wähle die Notiz in der Notizliste aus und führe folgende Schritte aus:

  • Mac

    Öffne die Notiz, wähle Notiz > Weitere Freigabeoptionen > Per E-Mail versenden... aus.

  • Windows

    Öffne die Notiz, klicke auf der Schaltfläche für die Freigabe auf den Pfeil nach unten und wähle Per E-Mail senden... aus.

  • iPhone, iPad und iPod touch

    Öffne die Notiz, tippe auf die Schaltfläche für die Freigabe (Kästchen mit Pfeil nach oben) und wähle E-Mail aus.

  • Android

    Öffne die Notiz, tippe auf die Schaltfläche „Freigeben“ (drei verbundene Punkte) und gib anschließend den Namen oder die E-Mail-Adresse der Personen ein, für die du die Inhalte freigeben möchtest.

  • Web

    Öffne die Notiz, klicke auf der Schaltfläche für die Freigabe auf den Pfeil nach unten und wähle E-Mail aus.

Sobald die Personen deine E-Mail erhalten, sehen sie einen Schnappschuss der Notiz zum Zeitpunkt, an dem du sie gesendet hast. Sie sehen keine inhaltlichen Veränderungen, die du möglicherweise später an der Notiz vorgenommen hast.

URL für öffentlich zugänglichen Link kopieren und in eine E-Mail einfügen

Wenn du eine Evernote-Notiz in einer anderen Anwendung und nicht über Evernote freigeben möchtest, zum Beispiel per E-Mail oder in einem sozialen Netzwerk, kannst du den Link kopieren und in deine Notiz einfügen. Wenn du dann eine URL für einen öffentlich zugänglichen Link zu deinen Notizen freigibst, sehen die Empfänger die aktuellste Version deiner Notiz und können sie direkt in ihrem Evernote-Konto speichern. Da dies eine URL für einen öffentlich zugänglichen Link ist, kann jeder, der diesen Link hat, die Inhalte deiner Notiz sehen, bis du die Freigabe des Links beendest.

Um die URL für einen öffentlich zugänglichen Link zu deiner Notiz abzurufen, wähle die Notiz aus und führe dann folgende Schritte aus:

  • Mac

    Öffne die Notiz, klicke auf der Schaltfläche für die Freigabe auf den Pfeil nach unten und wähle Öffentlich zugänglichen Link kopieren aus.

  • Windows

    Öffne die Notiz, klicke auf der Schaltfläche für die Freigabe auf den Pfeil nach unten und wähle URL kopieren aus.

  • iPhone, iPad und iPod touch

    Öffne die Notiz, tippe auf die Schaltfläche für die Freigabe (Kästchen mit Pfeil nach oben) und wähle Link kopieren aus.

  • Android

    Öffne die Notiz, tippe auf die Schaltfläche „Freigeben“ (drei verbundene Punkte), tippe auf Teilbarer Link deaktiviert und wähle dann eine Freigabemethode aus.

  • Web

    Öffne die Notiz, klicke auf der Schaltfläche für die Freigabe auf den Pfeil nach unten und wähle Link aus.

Nachdem du den Link in deine Zwischenablage kopiert hast, kannst du ihn in eine E-Mail oder Anwendung deiner Wahl einfügen.

Notizen über den Work Chat an eine E-Mail-Adresse senden

Wenn du den Work Chat nutzt, um eine Notiz per E-Mail zu senden, stehen dir folgende Vorteile zur Verfügung.

  • Du kannst eine Notiz freigeben und dich mit anderen darüber austauschen, ohne Evernote verlassen zu müssen.
  • Du kannst Empfängern unterschiedliche Berechtigungslevels gewähren, damit sie die Notiz ansehen oder bearbeiten können.
  • Der im Work Chat freigegebene Link gibt Personen immer Zugriff auf die aktuellste Version der Notiz.
  • Business-Kunden können zeitsparend aus einer Liste von Mitarbeitern im selben Evernote Business-Konto auswählen und müssen die E-Mail-Adressen nicht manuell eingeben (Evernote Business).

So versendest du Notizen über den Work Chat:

  1. Wähle auf Desktop-Computern eine Notiz aus der Notizliste aus und klicke auf Freigeben. Tippe auf Mobilgeräten auf die Schaltfläche Work Chat (Sprechblase mit Pfeil).
  2. Stelle die Berechtigung auf „Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen“, „Berechtigung zum Bearbeiten“ oder „Leseberechtigung“ ein.
  3. Gib mindestens eine E-Mail-Adresse oder einen Kontakt ein, gib eine Nachricht ein (optional) und wähle dann Senden aus.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=it,tr

Schlüsselwörter:

  • E-Mail
  • Notiz per E-Mail senden
  • E-Mail-Adresse
  • E-Mail versenden
  • Notiz freigeben
  • Notiz per E-Mail freigeben
  • Über E-Mail freigeben
  • Freigeben einer Notiz
  • Work Chat
  • workchat
Video %{current} von %{total} abspielen
Video %{current} von %{total}