Evernote-Widget unter Android zum Startbildschirm hinzufügen

Evernote-Widget unter Android zum Startbildschirm hinzufügen
< Zurück / Weiter >

Evernote-Widget unter Android zum Startbildschirm hinzufügen

Mithilfe des Evernote-Widgets kannst du Notizen schneller erstellen, indem du Evernote von einer beliebigen Stelle auf deinem Startbildschirm aus startest. In Evernote für Android werden folgende Widget-Typen unterstützt:

  • Aktionsleiste
  • Widget für Einzelaktion
  • Widget für Notizlisten
  • Widget für Favoriten
  • Widget für Aufgabenlisten

Widget zum Startbildschirm hinzufügen

Das Listen-Widget

Du kannst das Widget einfach zu deinem Startbildschirm hinzufügen, nachdem du die Evernote-App auf deinem Android-Gerät installiert hast. Es ist kein separater Download erforderlich. Um das Widget zu deinem Startbildschirm hinzuzufügen, gehe wie folgt vor:

  1. Finde eine freie Stelle auf deinem Startbildschirm und halte deinen Finger dort länger gedrückt.
  2. Tippe auf Widgets.
  3. Suche die Optionen für das Evernote-Widget auf.
  4. Halte das gewünschte Widget gedrückt und ziehe es auf den Startbildschirm.

Widget anpassen

Die Ansicht zum Anpassen des Widgets

Um das Widget anzupassen, tippe oben rechts auf das Evernote-Symbol.

  • Für die Aktions-Widgets kannst du eine einzelne Aktion oder mehrere Aktionen auswählen, beispielsweise Kamera, einfache Notiz, Audio usw.
  • Für das Listen-Widget hast du die Auswahl zwischen Notizen, Aufgaben und Favoriten.

LANGUAGES_PRODUCT

Schlüsselwörter:

  • Android
  • Android-Widget
  • Erstellen vom Sperrbildschirm aus
  • Sperrbildschirm
  • gesperrter Bildschirm
  • Schnellnotiz
  • Widget