Work Chat – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Work Chat – Häufig gestellte Fragen (FAQ)
< Zurück / Weiter >

Work Chat – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

IN DIESEM ARTIKEL BEHANDELTE THEMEN:

  • Allgemeine Informationen
  • Chatten
  • Freigeben von Notizen und Notizbüchern
  • Problemlösung
 

Allgemeine Informationen

Wie verknüpfe ich meine E-Mail-Adresse mit meinem Evernote-Konto für den Work Chat?

  1. Bitte jemanden, dir eine Work Chat-Nachricht an deine E-Mail-Adresse zu schicken.
  2. Klicke auf den Link in der E-Mail, um die Anmeldeseite von Evernote zu öffnen.
  3. Melde dich über die Anmeldeseite bei deinem primären Evernote-Konto an.

Auf diese Weise wird die E‑Mail-Adresse des Empfängers mit deinem Evernote Konto verknüpft. Du kannst diesen Vorgang für beliebig viele E‑Mail-Adressen wiederholen, die du mit deinem Evernote-Konto verknüpfen möchtest.

Wie ändere ich den Namen und das Bild meines Chat-Profils?

Du kannst deinen Profilnamen und dein Profilbild in den Kontoeinstellungen von Evernote Web ändern.

Wie entferne ich eine E‑Mail-Adresse, die mit meinem Evernote-Konto verknüpft wurde?

  1. Rufe in Evernote Web deine Kontoeinstellungen auf.
  2. Klicke auf E‑Mail-Adressen verwalten.
  3. Entferne die jeweilige E-Mail-Adresse.

Wie lange bleiben Work Chat-Nachrichten in Evernote gespeichert?

Evernote bewahrt deine Work Chat-Nachrichten ebenso wie deine Notizen und Notizbücher so lange auf, wie sie sich in deinem Konto befinden. Wenn du deine Kopie einer Work Chat-Nachricht löschst, kann diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden. Durch das Löschen einer Work Chat-Nachricht in deinem Evernote-Konto wird diese Nachricht jedoch nicht in den Konten der Personen gelöscht, mit denen du diesen Chat geführt hast. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie lösche ich einen Work Chat-Nachrichten-Thread?

  • Windows und macOS: Öffne zunächst deine Work Chat-Nachrichtenliste und klicke mit der rechten Maustaste auf den zu löschenden Nachrichten-Thread. Wähle anschließend aus dem Kontextmenü den Befehl Chat löschen aus.
  • iOS: Tippe zunächst auf dem Startbildschirm auf das „Work Chat“-Symbol (Sprechblase mit Pfeil). Wische den zu löschenden Nachrichten-Thread nach links und tippe anschließend auf Löschen.
  • Android: Tippe zunächst im Menü auf das „Work Chat“-Symbol (Sprechblase mit Pfeil). Tippe dann lange auf den zu löschenden Nachrichten-Thread und wähle anschließend aus dem eingeblendeten Menü den Eintrag Chat löschen aus.
  • Evernote Web (alte Version): Klicke zunächst im Menü auf die Schaltfläche für den Work Chat (Sprechblase mit Pfeil). Bewege den Mauszeiger auf den zu löschenden Nachrichten-Thread und klicke anschließend auf die eingeblendete Schaltfläche für den Papierkorb.

Was passiert, wenn ich einen Nachrichten-Thread lösche?

  • Er lässt sich anschließend nicht mehr wiederherstellen.
  • Alle Verweise auf Notizen, die in diesem Thread für dich freigegeben wurden, sind für dich nicht mehr verfügbar. Du kannst jedoch nach wie vor auf Notizen zugreifen, die aus für dich freigegebenen Notizbüchern stammen.
  • Der bei dir gelöschte Thread bleibt für andere Teilnehmer des Chats in ihren Konten weiterhin sichtbar.

Kann ich meine Work Chat-Nachrichten sichern?

Evernote speichert alle Inhalte deines Kontos auf den Evernote-Servern. Wenn du eine Desktopversion von Evernote auf deinem Computer installiert hast, ist gegebenenfalls eine lokale Datenbank deiner Evernote-Inhalte vorhanden, die du sichern kannst. Es ist derzeit jedoch keine Möglichkeit vorgesehen, einzelne Work Chat-Nachrichten zu exportieren bzw. zu sichern.

Kann ich E‑Mails mit der Einladung zu einem Work Chat an andere Personen weiterleiten?

Evernote rät davon ab, eine Work Chat-Einladung an andere Personen weiterzuleiten, da die Einladung mit deiner E‑Mail-Adresse verknüpft ist. Das Weiterleiten einer solchen E‑Mail an eine andere Person kann folglich dazu führen, dass diese Person deine E‑Mail-Adresse mit ihrem jeweiligen Evernote-Konto verknüpft.

 

Chatten

Warum werden in meiner Evernote-App keine Work Chat-Funktionen angezeigt?

Vergewissere dich, dass auf deinen Geräten die neueste Evernote-Version installiert ist. Im Falle von Evernote Web müsstest du die ältere Version verwenden, weil die aktuelle Version von Evernote Web den Work Chat nicht unterstützt.

Kann ich mit jemanden chatten, ohne eine Notiz freigeben zu müssen?

Ja. Wie genau ein neuer Chat eingeleitet wird, hängt vom jeweiligen Gerät ab:

  • Windows und macOS: Wähle zunächst in der Seitenleiste den Eintrag „Work Chat“ aus. Klicke anschließend oben in der Nachrichtenliste auf die Schaltfläche +Neuer Chat.
  • iOS: Tippe zunächst auf dem Startbildschirm auf das „Work Chat“-Symbol (Sprechblase mit Pfeil). Tippe anschließend auf die Schaltfläche +.
  • Android: Tippe zunächst im Menü auf das „Work Chat“-Symbol (Sprechblase mit Pfeil). Tippe anschließend auf die Schaltfläche +.
  • Evernote Web (alte Version): Klicke zunächst im Menü auf die Schaltfläche für den Work Chat (Sprechblase mit Pfeil). Klicke anschließend im eingeblendeten Seitenmenü auf das „Chat beginnen“-Symbol (Sprechblase mit Pfeil).

Wie werde ich über neue Chat-Nachrichten benachrichtigt?

Wenn du Evernote geöffnet hast und angemeldet bist, erscheint eine Benachrichtigung auf deinem Bildschirm. Bei jeder neuen Chat-Nachricht wird zudem der eingeblendete Zähler aktualisiert. Wenn du nicht angemeldet bist, musst du dich zunächst anmelden, bevor du einen Chat lesen kannst. Falls dein Mobilgerät Push-Benachrichtigungen unterstützt, wirst du per Push-Benachrichtigung informiert, sobald du eine neue Chat-Nachricht erhalten hast.

Kann ich Teilnehmer zu einem Chat hinzufügen bzw. entfernen?

Nein. Wenn du versuchst, eine neue Person zum Chat hinzuzufügen, wird automatisch ein neuer Chat erstellt, damit die Informationen vertraulich bleiben. Wenn du jemanden entfernen möchtest, brauchst du nur einen neuen Chat zu starten.

Kann ich mit Personen chatten, die Evernote nicht verwenden?

Erstelle ganz normal einen neuen Chat und gib im Feld „Namen oder E‑Mail-Adresse eingeben“ die E‑Mail-Adresse oder Telefonnummer* der Person ein, mit der du chatten möchtest. Sobald du den Empfänger eingeladen hast, wird er per E-Mail bzw. SMS darüber informiert, dass er eine Chat-Nachricht von dir erhalten hat. Daraufhin kann er sich dann bei Evernote registrieren oder anmelden, um den Chat zu lesen und an ihm teilzunehmen.

Hinweis: Die Einladungsfunktion per SMS ist nicht in allen Ländern verfügbar.

Wie kann eine Person, die Evernote nicht verwendet, einen von mir gesendeten Chat lesen und darauf antworten?

Empfänger deiner E‑Mail bzw. SMS mit der Einladung zum Chat werden mit einem Link dazu aufgefordert, Evernote zu installieren.

Hinweis: Die Einladungsfunktion per SMS ist nicht in allen Ländern verfügbar.

Was geschieht, wenn ich einen Chat an eine E‑Mail-Adresse sende, die nicht mit dem eigentlichen Evernote-Konto des Empfängers verknüpft ist?

Du brauchst dir keine Sorgen darüber zu machen, ob eine E‑Mail-Adresse mit dem Konto des Chat-Empfängers verknüpft ist oder nicht. Wenn jemand bereits ein Evernote-Konto besitzt und du die Nachricht an eine nicht mit diesem Konto verknüpfte Telefonnummer bzw. E‑Mail-Adresse sendest, kann sich der Empfänger entweder mit seinen bestehenden Kontodaten bei Evernote anmelden oder die neuen Kontaktdaten zum vorhandenen Konto hinzufügen.

Kann ein Evernote Business-Administrator Work Chat-Nachrichten lesen, bearbeiten oder löschen?

Derzeit nicht. Administratoren von Evernote Business-Konten können Chats nur dann lesen, bearbeiten oder löschen, wenn sie selbst daran teilgenommen haben. Chats sind für die Teilnehmer vertraulich.

 

Freigeben von Notizen und Notizbüchern

Wie gebe ich eine Notiz im Work Chat frei?

  • Auf Computern: Wähle in der Notizbuchliste die gewünschte Notiz aus und klicke auf Freigeben oder ziehe die gewünschten Notizen per Drag-and-drop aus der Notizbuchliste direkt in den Chat.
  • Auf Mobilgeräten: Wähle in der Notizbuchliste die gewünschte Notiz aus und tippe auf die „Work Chat“-Schaltfläche (Sprechblase mit Pfeil).

Kann ich Notizen für mehrere Personen freigeben?

Ja. Gib eine Notiz ganz normal frei, als würdest du sie für eine Person im Work Chat freigeben. Lade anschließend die weiteren Personen zum Chat ein. Sobald du auf „Senden“ klickst und die Personen deine Chat-Einladung annehmen, haben sie Zugriff auf die für sie freigegebene Notiz.

Hinweis: Wenn du Notizen in einem Chat für mehrere Personen freigibst, kann jede dieser Personen aktiv am Chat teilnehmen.

Müssen andere Personen Evernote herunterladen, um freigegebene Notizen und Notizbücher lesen zu können?

Nein. Die jeweiligen Personen brauchen weder einen Evernote-Client herunterzuladen noch Evernote jemals wieder zu nutzen. Der vermutlich größte Irrglaube in Bezug auf den Work Chat ist, dass du dafür sorgen müsstest, dass die Personen, für die du Inhalte freigibst, selbst auch Evernote verwenden müssen. Das ist jedoch nicht der Fall. Die eingeladenen Personen erhalten ein E-Mail mit einem Link, um deine Notiz in ihrem Webbrowser anzeigen zu können. Genau wie bei Google Docs oder anderen Kollaborationsanwendungen müssen sich die Personen entweder einfach nur anmelden (wenn sie bereits ein Evernote-Konto besitzen) oder ein Evernote-Konto einrichten, bevor sie die Notiz aufrufen können, damit wir deine Freigabeberechtigungen durchsetzen können.

Wie rufe ich eine Notiz auf, die in einem Chat für mich freigegeben wurde?

  1. Tippe auf dem Startbildschirm (Mobilgeräte) oder in der Seitenleiste (Computer) auf den Eintrag „Work Chat“.
  2. Suche nach dem Chat zur freigegebenen Notiz.
  3. Gehe den Chat durch, um die freigegebene Notiz ausfindig zu machen, und wähle die Notiz anschließend aus, um sie anzuzeigen.

Wenn ich Freigabeberechtigungen für eine Notiz festlege, die ich für eine andere Person freigegeben habe, hat dies dann Auswirkungen auf die Freigabeberechtigungen des Notizbuchs, in dem sich die Notiz befindet?

Berechtigungen für Notizen sind unabhängig von den Berechtigungen für Notizbücher. Man erhält die höchste für einen verfügbare Berechtigung aus den Berechtigungsstufen, die für die Notiz und das Notizbuch festgelegt wurden. Wenn du nun eine Notiz mit der Berechtigung „Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen“ für eine andere Person freigibst und diese Notiz sich in einem Notizbuch befindet, für das die Person nur über die „Berechtigung zum Ansehen“ verfügt, kann diese Person die Notiz dennoch bearbeiten und für andere Personen freigeben. Berechtigungen für Notizen können im Work Chat gewährt oder erweitert, aber nicht eingeschränkt werden. Mit anderen Worten: Wenn du beim Freigeben einer Notiz in einem Chat die Berechtigungen festlegst, kannst du die Berechtigung des Empfängers nur von der „Berechtigung zum Ansehen“ zur „Berechtigung zum Bearbeiten“, aber nicht von der „Berechtigung zum Bearbeiten“ zur „Berechtigung zum Ansehen“ ändern.

Kann ich Berechtigungen für Notizen, die ich im Work Chat freigegeben habe, ändern oder widerrufen?

Ja. Wenn du für das Notizbuch, in dem sich die Notiz befindet, die „Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen“ besitzt, kannst du die Notiz in Evernote für den Desktop oder ein Mobilgerät öffnen, um die Berechtigungsstufe zu ändern oder die Freigabe generell aufzuheben.

Weitere Informationen zum Ändern von Zugriffsberechtigungen bei der Freigabe von Notizen

Wie beende ich die Freigabe einer Notiz?

Um die Freigabe einer Notiz zu widerrufen, öffne die Notiz und gehe wie folgt vor:

Windows:

  • Rufe den Menübefehl Notiz > Freigeben > Notiz freigeben… auf, und klicke im Bereich für den Freigabe-Link auf die Schaltfläche „Deaktivieren“.
  • Rufe den Menübefehl Notiz > Freigeben > Notiz freigeben… auf, klicke rechts neben den Nutzern, für die du die Freigabe der Notiz widerrufen möchtest, auf das nach unten gerichteten Pfeilsymbol und wähle dort den Eintrag Zugriff widerrufen aus.

macOS:

  • Rufe über das Menü den Befehl Notiz > Weitere Freigabeoptionen > Freigabe für öffentlichen Link aufheben auf.
  • Rufe zunächst den Menübefehl Notiz > Weitere Freigabeoptionen > Berechtigungen… auf und klicke anschließend auf das „X“ neben dem Namen des Empfängers, für den du die Freigabe der Notiz widerrufen möchtest.

iOS:

  • Tippe zunächst auf die Info-Schaltfläche („i“). Tippe dann auf Notizberechtigungen und den Namen bzw. die E-Mail-Adresse des Empfängers, für den du die Freigabe der Notiz widerrufen möchtest. Tippe abschließend auf Freigabe aufheben (bzw. auf Freigabe für alle Nutzer aufheben).

Android:

  • Tippe zunächst auf die Info-Schaltfläche („i“). Tippe dann auf Notizberechtigungen und die Schaltfläche mit den drei Punkten. Tippe abschließend auf Freigabe aufheben.

Evernote Web (alte Version):

  • Klicke zunächst auf die Info-Schaltfläche („i“). Wähle den Eintrag Freigabe ändern aus und klicke anschließend auf das „X“ neben dem Namen des Empfängers, für den du die Freigabe der Notiz widerrufen möchtest.

Wie beende ich die Freigabe eines Notizbuchs?

Um die Freigabe eines Notizbuchs aufzuheben, gehe wie folgt vor:

Windows:

  • Klicke zunächst in der Notizbuchliste mit der rechten Maustaste auf ein Notizbuch und wähle den Menübefehl Notizbuch freigeben… aus. Klicke dann auf den Link „Berechtigungen für Notizbuch ändern“ und anschließend auf das „X“ neben den Namen der Nutzer, für die du die Freigabe des Notizbuchs widerrufen möchtest.

macOS:

  • Klicke zunächst in der Notizbuchliste mit der rechten Maustaste auf ein Notizbuch und wähle den Menübefehl Freigabe ändern… bzw. Notizbuch-Berechtigungen verwalten... aus. Klicke anschließend auf das „X“ neben den Namen der Nutzer, für die du die Freigabe des Notizbuchs aufheben möchtest.

iOS:

  • Tippe zunächst in der Notizbuchliste auf Bearbeiten und danach auf die Info-Schaltfläche („i“). Tippe anschließend auf Notizbuch-Berechtigungen, den Namen bzw. die E‑Mail-Adresse des Empfängers, für den du die Freigabe des Notizbuchs widerrufen möchtest, und schließlich auf Freigabe aufheben.

Android:

  • Öffne zunächst das gewünschte Notizbuch und tippe auf das Optionsmenü (Schaltfläche mit drei Punkten). Tippe anschließend auf Freigabe ändern, den Namen bzw. die E‑Mail-Adresse des Empfängers, für den du die Freigabe des Notizbuchs widerrufen möchtest, und schließlich auf Freigabe aufheben.

Evernote Web (alte Version):

  • Öffne zunächst das gewünschte Notizbuch und klicke auf die Info-Schaltfläche („i“). Wähle den Eintrag Freigabe ändern aus und klicke anschließend auf das „X“ neben dem Namen des Empfängers, für den du die Freigabe des Notizbuchs widerrufen möchtest.

Kann ich eine Notiz mithilfe eines öffentlichen Links freigeben?

Ja. Wenn du der Besitzer eines bestimmten Notizbuchs bist oder für ein freigegebenes Notizbuch bzw. ein Business-Notizbuch über die Berechtigung zum Bearbeiten und Einladen verfügst, kannst du Notizen aus diesem Notizbuch freigeben. Wähle dazu aus den Freigabeoptionen den Befehl „Öffentlichen Link kopieren“ oder „Notizbuch freigeben…“ aus.

Kann ich eine Notiz per E‑Mail freigeben, ohne Work Chat zu verwenden?

Ja. Die Funktion „Notiz per E-Mail senden“ ist eine Möglichkeit, um eine Notiz per E-Mail freizugeben. Deine Notiz wird in das HTML-Format konvertiert und in eine E-Mail-Nachricht eingefügt. In manchen Fällen funktioniert dies hervorragend, in anderen führt die Konvertierung zu einer unerwünschten Verzerrung von Bildern oder Veränderung der Formatierung. Diese Methode erweist sich als nützlich, wenn du nicht möchtest, dass die Empfänger Aktualisierungen der Notiz erhalten, oder wenn es dir egal ist, wenn sie die E‑Mail an andere Personen weiterleiten. Wir haben dieser Funktion gegenüber Work Chat eine geringere Bedeutung beigemessen, weil der Work Chat es den Empfängern ermöglicht, gemeinsam an der von dir freigegebenen Notiz zu arbeiten. Hierbei handelt es sich um eine neue Funktion.

Weitere Informationen zum Versenden einer Notiz per E-Mail ohne Verwendung von Work Chat

Zu freigegebenen Notizen werden mir Gesichter von Personen angezeigt. Was hat das zu bedeuten?

Evernote zeigt jetzt in Echtzeit die Namen und Profilbilder der Personen an, die eine Notiz gerade ansehen oder bearbeiten. Es werden die Profilbilder von bis zu drei Personen angezeigt, die zur selben Zeit aktiv sind. Wenn mehr als drei Personen gleichzeitig aktiv sind, wird zusätzlich entweder die Work Chat-Schaltfläche (Mobilgeräte) oder eine Schaltfläche mit der Anzahl der in der Notiz aktiven Personen angezeigt (Desktop-Computer). Um alle aktiven Personen anzuzeigen, kannst du diese zusätzliche Schaltfläche antippen bzw. anklicken. Du kannst mit jeder dieser Personen einen Chat beginnen, indem du auf das jeweilige Profilfoto klickst bzw. tippst.

 

Problemlösung

Warum erhalte ich keine Einladungs-E-Mails für den Work Chat?

Überprüfe Folgendes:

    • There are no typos in the name or email address that the sender input
      • Der Absender kann die Chat-Details im Informationsbereich („i“) noch einmal nachprüfen.
    • The message did not get routed to your spam or trash folder
      • Die Betreffzeile sollte „[Sender] hat dir einen Chat in Evernote geschickt“ und die E-Mail-Adresse des Absenders sollte no-reply@evernote.com lauten.
    • You have not already received an invitation email from the same person in the past 30 days
      • Einladungen werden von Einzelpersonen nur alle 30 Tage verschickt. Öffne den Chat also über die ursprüngliche Einladung.

Warum erhalte ich keine Benachrichtigungen zu Work Chat-Nachrichten?

Vergewissere dich bei Mobilgeräten, die Push-Benachrichtigungen unterstützen, dass sie für Evernote aktiviert sind. Vergewissere dich bei Desktop-Computern, dass Evernote geöffnet ist und du angemeldet bist. Wenn du nicht angemeldet bist, erhältst du nach 30 Minuten eine E‑Mail-Benachrichtigung und 72 Stunden später eine weitere, sofern du in Evernote noch ungelesene Nachrichten vorliegen hast.

LANGUAGES_SUPPORT LANGUAGES_INCLUDE=it,tr

Schlüsselwörter:

  • Chat
  • Zusammenarbeiten
  • Bearbeiten und einladen
  • Berechtigungen
  • öffentlicher Link
  • Chat senden
  • Nachricht schicken
  • Notiz freigeben
  • Notizen freigeben
  • Ansehen und bearbeiten
  • Work Chat