Was ist ein Kontonotizbuch in Evernote Business?

Was ist ein Kontonotizbuch in Evernote Business?
< Zurück / Weiter >

Was ist ein Kontonotizbuch in Evernote Business?

In Evernote Business-Konten, die ab dem 15. September 2017 erstellt wurden, verfügt jeder Nutzer über ein spezielles Business-Notizbuch, das sogenannte Kontonotizbuch.

Standardmäßig ist das Kontonotizbuch namens „Mein Notizbuch“ das Standardnotizbuch in deinem Business-Konto. Es kann weder freigegeben, gelöscht noch in einen Arbeitsbereich verschoben werden. Bei Bedarf kannst du jedoch ein anderes Notizbuch als Standardnotizbuch festlegen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was genau verbirgt sich hinter „Mein Notizbuch“?

„Mein Notizbuch“ ist der Standardname für das Kontonotizbuch. Du kannst zwar seinen Namen ändern, es aber weder freigeben noch löschen. Das Kontonotizbuch dient als standardmäßiger Speicherort, an dem du deine Ideen festhalten und ausarbeiten kannst, bevor du sie für dein Team freigibst.

Warum wird mir das Kontonotizbuch in meinem Evernote Business-Konto nicht angezeigt?

Kontonotizbücher sind nur in Evernote Business-Konten verfügbar, die ab dem 15. September 2017 erstellt wurden. Wenn kein Kontonotizbuch vorhanden ist, besitzt du dennoch ein standardmäßiges Business-Notizbuch, das du als privaten Arbeitsbereich verwenden kannst. Seine Inhalte werden nicht für andere Personen innerhalb oder außerhalb des Business-Kontos freigegeben, sofern du bzw. dein Kontoadministrator keine entsprechenden Schritte zur Freigebe unternimmst bzw. unternimmt.

Für Kontoadministratoren

Warum kann ich die Kontaktperson für ein Kontonotizbuch von der Administratorkonsole aus nicht löschen, freigeben, veröffentlichen oder ändern?

Beim Kontonotizbuch handelt es sich um ein spezielles Business-Notizbuch, in dem ein Nutzer an seinen Notizen arbeiten kann, ohne befürchten zu müssen, sie vor ihrer Fertigstellung für das Team freizugeben. Daher kann dieses Notizbuch weder freigegeben, gelöscht noch veröffentlicht werden – auch nicht von einem Kontoadministrator.

Wie kann ich auf den Inhalt im Kontonotizbuch eines Nutzers zugreifen?

Das Kontonotizbuch ist als standardmäßiger Speicherort und Arbeitsbereich gedacht, in dem ein Teammitglied eigene Ideen sammeln und Inhalte erstellen kann. Das Notizbuch kann zwar nicht freigegeben werden, aber Kontoadministratoren können dennoch auf die Inhalte zugreifen, indem sie das jeweilige Notizbuch von der Administratorkonsole aus exportieren und in ihr eigenes Konto importieren. Kontonotizbücher bleiben im Business-Konto erhalten, selbst wenn ein Teammitglied es verlässt.

LANGUAGES_SUPPORT

Schlüsselwörter:

  • Kontonotizbuch
  • Business-Notizbuch
  • Standardnotizbuch
  • Mein Notizbuch